Postbearbeitung und Versand

Wettbewerbsvorteile für Emdeon durch leistungsstärkere Produktionstechnologie mit Vollfarbdruck

Der Anbieter von Lösungen im Gesundheitsbereich ist nun dank neuer Technologie von Pitney Bowes in der Lage, die Bedürfnisse seiner Kunden vorwegzunehmen und zu übertreffen

Kundenprofil

Führender Anbieter von Lösungen für das Revenue und Payment Cycle Management

Verknüpft Kostenträger, Anbieter und Patienten im gesamten US-amerikanischen Gesundheitssystem

Hauptgeschäftsstellen in Nashville, Tennessee, mit Zweigstellen in anderen US-Bundesstaaten

Geschäftsziele

Verbesserung der Dienstleistungen, um seine branchenführende Position zu behaupten

Schnelle und effiziente Lieferung genauer Daten in Übereinstimmung mit den HIPAA-Anforderungen

Leistungssteigerung und Kostenreduktion

Vorteile für Emdeon

Geringere Kosten und geringerer Platzbedarf durch Wegfall von über 1.500 vorgedruckten Formularen

Steigerung der betrieblichen Effizienz um 15% durch rationelle Arbeitsabläufe

Geringere Portokosten durch den Ausdruck von Aufträgen in der Reihenfolge der Postleitzahlen

Verwendete Technologie

IntelliJet™ 30 Drucksystem

Ein schneller, hochwertiger Farbdruck sowie eine effizientere Plattform für ein bisher unerreichtes Maß an Integration von Druck und Versand werden Ihnen zu einem ganz neuen Ausmaß an Produktivität verhelfen.

Weitere Informationen

Mailstream Productivity Series™ Kuvertiersystem

Holen Sie noch mehr aus einer einzigen flexiblen Plattform heraus, die ohne Weiteres dazu in der Lage ist, ein breites Spektrum an Aufgaben zu bewältigen und das Wachstum in Ihrem Unternehmen anzutreiben. Diese Hochleistungs-Kuvertierungslösung kann Sendungen mit einer stündlichen Rate von bis zu 26.000 Stück verarbeiten.

Weitere Informationen

Zusammenfassung

„Unabhängig vom Seitenumfang bietet das IntelliJet Drucksystem von Pitney Bowes eine Druckgeschwindigkeit von 122 Meter pro Minute sowie branchenführende Farbqualität auf 30 Zoll breitem Papier .“ Jon Eaton,
Director of Manufacturing,
Emdeon

Emdeon ist ein führender Anbieter von Lösungen für das Revenue und Payment Cycle Management und den Austausch von klinischen Informationen. So schafft das Unternehmen eine Verbindung zwischen Kostenträgern, Anbietern und Patienten innerhalb des Gesundheitssystems der USA. 

Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette an Produkten und Dienstleistungen an, mit denen Unternehmen ihre Effizienz steigern, ihre Kosten senken, den Cashflow verbessern und die komplexen Prozesse in Verbindung mit Revenue und Payment Cycle Management sowie dem Austausch von klinischen Informationen besser bewältigen können.

Herausforderung des Unternehmens

Die Abrechnung mit Versicherungen und externen Kostenträgern ist eine kritische Funktion innerhalb des Revenue Cycle Managements im Gesundheitswesen. Patienten legen Wert auf genaue, leicht verständliche Informationen. Anbieter sind auf schnelle, effiziente Systeme angewiesen, die den örtlichen Datenschutzanforderungen (HIPAA) entsprechen. Durch die intelligente Verknüpfung der Informationen und die Vereinfachung der Verwaltungsabläufe versucht Emdeon, das Gesundheitsmanagement für alle Beteiligten zu erleichtern. Das Unternehmen weiß jedoch, dass es seine Dienstleistungen kontinuierlich verbessern muss, um seine branchenführende Position zu behaupten.

Lösung

Daher hat sich Emdeon für das IntelliJet Drucksystem entschieden, das für fortschrittlichen, vollfarbigen Transaktionsdruck steht. "Diese Lösung erforderte die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Emdeon und Pitney Bowes in allen Bereichen - von der Anwendungsmigration über das Bestandsmanagement bis hin zu Veränderungen an der Einrichtung", erklärt Jon Eaton, Director of Manufacturing.

Pitney Bowes unterstützte Emdeon dabei, die Umstellung auf den digitalen Volllfarbdruck vorzubereiten. Dies betraf über 1.500 verschiedene Einsatzbereiche - von vorgedruckten Einzelblättern bis zum Druck vollständig variabler Daten durch Rollenzufuhr auf weißem Papier. So konnte Emdeon seine Vordruckbestände von bis zu 85 Millionen Einzelblättern auflösen.

Dank dieser White Paper Factory™ Lösung ist Emdeon nun in der Lage, qualitativ hochwertige Transaktionsdokumente in Farbe für seine Kunden zu produzieren und gleichzeitig erhebliche Kostenersparnisse bei Druck und Versand zu erzielen. Durch die Verlagerung vom Einzelblatt- hin zum Rolleneinzug konnte das Unternehmen seine betriebliche Effizienz um 15 Prozent steigern und je Kuvertiersystem beachtliche 185.000 Dokumente in einer einzigen Schicht zusammenstellen. Mit der Production Intelligence® Software kann Emdeon seinen Workflow optimieren, den gesamten Prozess in Echtzeit überblicken und so die korrekte Zusammenstellung jedes einzelnen Poststücks sicherstellen.

Ergebnisse und Vorteile für Emdeon

„Durch die Umstellung auf den digitalen Farbdruck können wir ganz neue Märkte und Geschäftsfelder erschließen, unseren Umsatz steigern, unsere Kosten kontrollieren und unseren Kunden einen weitaus besseren Service als jemals zuvor bieten.“ Jon Eaton,
Director of Manufacturing,
Emdeon
  • Geringere Kosten und geringerer Platzbedarf zur Aufbewahrung von Millionen Blatt Papier, da sich die Bestellung, Lagerung und Verwaltung von über 1.500 verschiedenen Vordruckformularen erübrigen
  • Steigerung der betrieblichen Effizienz um 15% durch Workflow-Optimierung
  • Höhere Genauigkeit durch umfassende Kontrolle jeder einzelnen Seite
  • Geringere Portokosten durch Vorsortieren nach Postleitzahl und die dadurch mögliche Erzielung von Portorabatten

Vorteile für die Kunden von Emdeon

  • Höhere Qualität und Vollständigkeit von Abrechnungen und Poststücken
  • Bessere Möglichkeit, zeitnahe, aussagekräftige Botschaften mit stärkerer Personalisierung und farblicher Hervorhebung wichtiger Informationen einzubauen
  • Erstklassiger Service mit der Möglichkeit, über 90% der Aufträge binnen 24 Stunden oder weniger abzuwickeln
  • Geringere Kosten für die Lagerung und Vernichtung ungenutzter, veralteter Vordruckmaterialien