tablet image

Postbearbeitung und Versand

Clarity von Pitney Bowes: Wie das industrielle Internet das vernetzte Versandzentrum vorantreibt

In einer Zeit, in der digitale Innovationen es Unternehmen ermöglichen, mit weniger mehr zu erreichen, verspricht eine neue Technologie den Beginn einer neuen Ära. Der Name dieser Technologie ist Industrial Internet of Things (IIoT) und beschreibt eine vernetzte Welt, in der in Maschinen um uns herum integrierte Sensoren - von Küchengeräten bis zu Industrieausrüstung - Datenanalysen übermitteln, um intelligentere Prozesse zu lenken.

Das industrielle IoT macht sich u. a. in der globalen Produktion, im Energiesektor, in der Luftfahrt und der Transportindustrie bereits bezahlt. Smart-Home-Anwendungen helfen Menschen täglich dabei, den Energieverbrauch besser zu steuern; Ärzte können mit vernetzten Medizinprodukten einen intelligenten Plan für die Betreuung ihrer Patienten gestalten. Vernetzte Autos fördern die Fahrsicherheit und intelligente Städte ermöglichen es ganzen Kommunen, mit den Herausforderungen der Stadtentwicklung besser zurechtzukommen.

Unternehmensinterne Versandzentren und Dienstleister profitieren ebenfalls. Diese Unternehmen sind bereits bestrebt, die Anlageneffizienz zu steigern, die Produktivität der Versandzentren zu maximinieren und den Workflow zu optimieren, um die Betriebskosten besser zu steuern. Ein vernetztes, IoT-gesteuertes Versandzentrum hilft ihnen dabei, mit diesen Bemühungen noch einen Schritt weiter zu gehen. Es ermöglicht automatisierte Informationen in Echtzeit, die sie benötigen um das volle Potenzial ihrer technologischen Investitionen auszuschöpfen.

Pitney Bowes bietet Versandzentren diese Fähigkeiten mit Clarity, einer IoT-gesteuerten Lösung für Kuvertiersysteme. Clarity sammelt, integriert und organisiert vorhandene Sensordaten, Auftragsinformationen und Bedienerdaten von rechnerfernen Kuvertiersystemen, um Informationen in Echtzeit zu liefern und so eine zukunftsorientierte Analyse und vorbeugende Wartungen zu ermöglichen.

Clarity wird von der Pitney Bowes DirectView Analysetechnologie und der cloudbasierten GE Predix Big Data- und Analyseplattform unterstützt und bringt die Leistungsfähigkeit des industriellen IoT in das Versandzentrum, um erstklassige Betriebseffizienz in drei kritischen Bereichen zu erzielen: Anlagenüberwachung, Betriebsproduktivität sowie Kapazitäts- und Auftragsplanung. So funktioniert es:

Clarity Advisor: Intelligente Anlagenüberwachung, Diagnose und Analyse

Das unternehmensinterne Versandzentrum ist ein eng integriertes und ineinandergreifendes Netzwerk von Maschinen, die eng zusammenarbeiten. Wenn ein Teil des Systems zu wenig leistet oder ausfällt, kann dies zu Ineffizienzen im Gesamtprozess führen, die in Verzögerungen und Mehraufwand resultieren.

Sie können das Ausfallrisiko verringern, indem Sie geplante Wartungen festlegen oder eine Maschine schnell reparieren, wenn diese ausfällt. IoT-gesteuerte Anlagenüberwachung ermöglicht es Ihnen, Ihr Versandzentrum proaktiv zu warten, indem Daten zur Systemintegrität direkt von den Maschinen zur Verfügung gestellt und geplante Wartungen aufgrund des Zustands eines Teils durchgeführt werden. Durch Beobachten des Verschleißes werden IoT-Anwendungen im Laufe der Zeit einen Ersatz vor der regelmäßig geplanten Wartung empfehlen, um Ausfälle zu vermeiden. Dadurch verschiebt sich Ihr Wartungsvorgang von einem Modell nach dem Prinzip Störung/Reparatur zu einem Modell, das sich auf proaktiven, ergebnisbasierten Support konzentriert.

Clarity Advisor bietet prädikative Indikatoren, die Probleme aufzeigen können, bevor diese auftreten. Infolgedessen können Sie auf Leistungsprobleme strategischer reagieren. So können Wartungsarbeiten für Zeiten eingeplant werden, die den geringsten Druck auf das Gesamtsystem erzeugen, und ein fehlerhaftes Kuvertiersystem kann ersetzt werden, bevor dieses zur Störung des Gesamtbetriebs führt.

Unterstützt von den reichhaltigen Datenanalyse- und Berichtsfunktionen von DirectView und GE Predix, ermöglicht Clarity Advisor das Lösen von Problemen, bevor ein Ausfall auftritt, und bietet schnellere Diagnose und verbesserte Planung von Wartungsarbeiten. Das Ergebnis: Garantiert bis zu 10 Prozent höhere Maschineneffizienz, verbesserte Laufzeitkapazität und verringertes Ausfallrisiko.   

Clarity Optimizer: Verbesserte System- und Unternehmensproduktivität

Wie leistungsfähig ist Ihr Versandzentrum? Drucken, kuvertieren und sortieren Sie Post effektiv und zeitsparend, und erreichen Sie Ihre Durchsatzziele? Oder verschwenden Sie Ressourcen, verwenden Sie zu viel Zeit dafür, geringe Leistung zu erreichen und bleiben Sie hinter den Produktionszielen des Unternehmens zurück?

Clarity Optimizer hilft Unternehmen dabei, zu bestimmen, wo sie stehen, indem es aussagekräftige Informationen über die Leistung Ihres Versandzentrums bereitstellt. Es ermöglicht Ihnen die Beurteilung der aktuellen und historischen Durchsatzmetriken, die Bestimmung übergreifender Schwellenwerte zulässiger, grenzwertiger und inakzeptabler Systemproduktivitätsniveaus sowie die Analyse der Anlageneffektivität auf allen Ebenen – egal ob Sie eine einzelne Kuvertiermaschine, ein komplettes Versandzentrum oder mehrere Zentren an verschiedenen Standorten analysieren. Durch den Einsatz von Branchenvergleichswerten können die Pitney Bowes Client Success Unternehmensservices die produktivste Kombination aus Aufträgen, Maschinen und Bedienern definieren und so Ihre Betriebsleistung optimieren.

Mit Clarity Optimizer erhalten Sie einen unternehmensweiten Einblick in die Gesamtanlageneffektivität (GAE). Diese beschreibt die Verfügbarkeit, Leistung und Qualität der Anlagen. Dadurch können Sie nicht ausgelastete Kuvertiersysteme entfernen oder neu zuweisen und eine maximale Kosteneffizienz erreichen. Oder Sie können für ein leistungsschwaches Versandzentrum Korrekturmaßnahmen ergreifen, bevor dieses eine Belastung für Ihre Rendite darstellt. Diese Verbesserungen können den Durchsatz und die Effektivleistung um bis zu 20 Prozent steigern.

Clarity Scheduler: Intelligentere Kapazitäts- und Auftragsplanung

Auftragsplanung ist in den meisten Versandzentren heute eine ungeordnete und fehlerhafte Angelegenheit. Produktionsleiter können ihr Bestes tun, die Aufträge anhand der Druckauftragsvorbereitung, der Fähigkeiten der derzeit beschäftigten Mitarbeiter oder Faktoren wie Auftragsformat oder Abholzeit zu planen. Letztendlich sind jedoch zu viele Variablen zu berücksichtigen und zu wenige Werkzeuge vorhanden, um einen optimierten Produktionszyklus zu schaffen.

Clarity Scheduler verändert die Dynamik der Versandzentrumsverwaltung, indem Echtzeit- und historische Produktionsinformationen Ihres Unternehmens analysiert werden, um sich ein möglichst vollständiges und zutreffendes Bild von der Produktivität zu machen. Anpassungsfähige Planungsfunktionen helfen Ihnen dabei Ihre Planungsfähigkeiten mit der Zeit zu verbessern und führen damit einhergehend zu einem höheren Maß an Genauigkeit. Diese Funktionen berücksichtigen u. a. Faktoren wie das Inventar, den Maschinentyp, geplante Wartungen und das Know-how der Mitarbeiter.

Dank dieser Einblicke können Produktionsleiter die Verwaltung von Versandzentren strategischer überdenken. Sie können hohe Arbeitsbelastungen auf die Maschinen mit der besten Leistung verlagern und sicherstellen, dass jedem System die geeignetsten und produktivsten Aufträge zugewiesen werden, und Mitarbeiter neu zuweisen, damit ihre Fähigkeiten im Versandzentrum voll ausgeschöpft werden. Clarity Scheduler kann Sie dabei unterstützen, die Gesamteffizienz Ihrer Dokumentenverarbeitung um 10 Prozent zu steigern.

Eine neue Ära in der Versand zentrums verwaltung

In einer immer vernetzteren Welt wird die Machine-to-Machine-Kommunikation, das Kostenmanagement und das Erreichen höherer Produktivitätsniveaus in allen Branchen revolutionieren.  Auch in Versandzentren von Unternehmen oder Dienstleistern sieht das nicht anders aus. Erstklassige Betriebseffizienz wird durch intelligentere Ausgaben für Anlagen, Ressourcen und Wartung sowie hochoptimierten Durchsatz und Leistung erreicht.

Clarity von Pitney Bowes bringt die Leistungsfähigkeit der industriellen Datenwissenschaft in Ihr Unternehmen. Unternehmen haben dank Clarity die notwendigen Informationen, um einen Mehrwert aus ihren bestehenden Investitionen schöpfen und neue Modelle für Unternehmenswachstum zu generieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das industrielle Internet und der Postversand

Senken Sie die Betriebskosten für den Postversand und verarbeiten Sie gleichzeitig größere Postvolumen, indem Sie das industrielle Internet der Dinge in Ihr Geschäft integrieren.

Weiterlesen

3 Möglichkeiten, wie das industrielle Internet Versandprozesse unterstützen kann

Die folgenden drei Beispiele veranschaulichen, wie das industrielle Internet Unternehmen die Gelegenheit bietet, proaktiv ihre Versandprozesse zu verbessern.

Weiterlesen

Weitere Informationen:

Clarity™ solutions

Intelligente Maschinen unterstützen Bediener dabei, besser zu arbeiten.