power of print

Postbearbeitung und Versand

So können Unternehmen mit mittlerem Versandvolumen das volle Potenzial des Farbdrucks nutzen.

Um hochwertigere Kommunikation bieten zu können, müssen Sie auf allen Kanälen erfolgreich sein, einschließlich digitaler Kommunikation und Printkommunikation. Für bestimmte Arten von Kundenkommunikation sind digitale Kanäle besonders beliebt. Allerdings gaben 84 % aller Befragten in einer kürzlich von Two Sides durchgeführten Studie an, dass es einfacher sei sich Informationen zu merken, wenn man diese in gedruckter Form gelesen hat.

Unternehmen mit sehr großem Versandvolumen können Printkommunikation gezielt einsetzen. Sie verfügen über das erforderliche Budget, sowohl ein hohes Druckvolumen als auch digitale Kommunikationskampagnen zu generieren. Aber was ist mit den Unternehmen, für die diese Lösungen unerschwinglich sind?

Unternehmen mit vergleichsweise geringem Druckvolumen fehlen oft die Kapazitäten für professionelle Drucklösungen, die großen Unternehmen zur Verfügung stehen, da diese ihr Budget übersteigen. So bleibt ihnen kaum eine andere Möglichkeit, als am Status Quo festzuhalten und herkömmliche Lösungen anzuwenden, die jedoch nicht über die Funktionen verfügen, die zum Erstellen von wirkungsvollen Botschaften benötigt werden. Wie steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit?

Wie können Sie als Unternehmen mit mittlerem Versandvolumen das Potenzial von Farbdruck als Teil einer Omni-Channel-Kundenbindungsstrategie voll ausschöpfen? Sie benötigen Technologielösungen, die auf äußerst effiziente Weise beliebige Größenordnungen bedienen und Farbdokumente möglichst kostengünstig drucken können. Danach sollten Sie Ausschau halten:

Lösungen für verschiedene Unternehmensgrößen

Unternehmen mit mittlerem Versandvolumen müssen zunehmend höhere Druckvolumen in immer kürzerer Zeit drucken. Bei der Suche nach der richtigen Drucklösung für Ihr Unternehmen müssen Faktoren wie Druckvolumen, Produktivität, Qualität und Flexibilität berücksichtigt werden.

Wie hoch ist Ihr monatliches Druckvolumen? Wie hoch ist der jeweilige Anteil von Werbesendungen und Transaktionssendungen? Was ist die voraussichtliche Durchlaufzeit? Welche Druckqualität erwarten Ihre Kunden? Wie leicht lässt sich eine neue Lösung in Ihren existierenden Workflow integrieren? Wie hoch sind die Gesamtbetriebskosten? Können Sie mit hoher Geschwindigkeit drucken und zugleich personenbezogene Kundeninformationen miteinbeziehen?

Wenn Sie Ihre Betriebsleistung ohne den damit einhergehenden Preisaufschlag auf das Niveau eines Großunternehmens steigern, können Sie auch die anspruchsvollsten Service Level Agreements (SLAs) kosteneffizient einhalten. So entstehen neue Umsatzmöglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Mehr Mut zur Farbe

Mit etwas Farbe können Transaktions- oder Direktwerbekampagnen im Handumdrehen zum Erfolg werden.

Mittelständische Unternehmen vermeiden aufgrund der vermeintlich hohen Kosten häufig Farbkampagnen. Dabei liegt die Einstiegshürde für hochwertigen Farbdruck mittlerweile deutlich niedriger, dank moderner Tintenstrahl-Drucksysteme. Dementsprechend können Sie problemlos dynamische, personalisierte Kommunikationen in Vollfarbe versenden, deren Kosten pro Seite nicht höher liegen als bei Schwarzweiß-Drucksystemen.

Mit 100% variablem Datendruck in Vollfarbe können Sie jetzt wirkungsvollere Kommunikationen erstellen. Sie können Informationen mittels Farbe hervorheben, Tabellen und Grafiken hinzufügen, relevante Up-Sell- oder Cross-Sell-Angebote ergänzen und diese sogar mit personalisierten, interaktiven Videos verbinden.

Optimierung von Druck und Versand

Ein Drucksystem der richtigen Größe sollte sich auch positiv auf den Betrieb auswirken. Zum Beispiel könnten Sie, statt zwei getrennte Systeme für die Produktion von Werbesendungen und Transaktionssendungen zu kaufen, beide Anwendungen in einer Lösung kombinieren. Überprüfen Sie Ihren gesamtem Workflow, um Druck und Versand zu optimieren.

Die Zusammenführung verschiedener Plattformen ist ein Vorteil. Systeme, die die richtige Größe haben, können außerdem leichter gewartet werden, ermöglichen die präzise Nachverfolgung und sind aufgrund der modularen Systeme sehr flexibel. Durch die bessere Effizienz werden Gesamtbetriebskosten gesenkt. Höhere Versandvolumen können kostengünstiger verschickt werden, wodurch wiederum bessere Ergebnisse erzielt werden.

Zusätzlich können Sie die Versandumschläge personalisiert und in Farbe gestalten, indem Sie beim Mail Finishing die Inline-Tintenstrahltechnologie nutzen. Marktstudien haben ergeben, dass 69 Prozent aller Verbraucher eine Sendung mit Farbgrafiken auf der Vorderseite eher öffnen, als einen weißen Umschlag. Das kann einen erheblichen Unterschied machen. Verglichen mit nicht-farbigen Kommunikationsmitteln führen Vollfarb-Sendungen zu höheren Rücklaufquoten sowie zu positiven Renditen.

Finden Sie heraus, welche Lösungen für Sie „genau richtig“ sind

Mittelgroße Unternehmen setzen zunehmend auf Omni-Channel-Kundenbindungsstrategien und benötigen daher Möglichkeiten, ausdrucksstarke Druckwerbemittel zu produzieren. Unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse hinsichtlich Größe, Farbe und Druckoptimierung können Unternehmen das volle Potenzial von Farbdruck ausschöpfen und dabei Kosten und Umfang an die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen.

Erfahren Sie mehr über den Wechsel zu digitalem Farbdruck. Nutzen Sie Farb-Tintenstrahldruck und sparen Sie dabei mit dem AcceleJet™-Druck-und-Finishing System für mittelgroße Unternehmen. Oder kontaktieren Sie uns, um mehr über die richtigen Drucklösungen für ein Unternehmen Ihrer Größe zu erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Vorsprung durch Farbdruck

Drucken Sie farbenfrohe Transaktionssendungen mit einem effizienteren, durchgängigen Druckprozess, unabhängig davon, ob Transpromo-Dokumente mit einer oder 100.000 Seiten gedruckt werden sollen.

Weitere Informationen

Mehr erfahren

AcceleJet™-Druck- und Kuvertiersystem 

Eine einfache, kosteneffiziente Drucklösung in der perfekten Größe für mittelgroße Druck- und Versandabläufe.