Zentrale Ansicht der Kundendaten

Zentral verfügbare Daten ermöglichen bessere Entscheidungen.

Jetzt können Sie endlich die Vorteile einer umfassenden Datenansicht für sich nutzen. Pitney Bowes stellt mit „Single View of Customer“ zeit- und ortsunabhängig eine umfassende, genaue und leicht zugängliche Ansicht der Kundendaten bereit.

Bei grundlegenden Daten wie Name, Adresse und Kontonummer erwartet man in der Regel keine Probleme. Dennoch passieren hier manchmal Fehler.

Leider können die meisten Unternehmen nicht von der heutzutage vorhandenen Fülle an Daten profitieren. Eine zentrale Datenansicht bietet weitere nützliche Informationen, z. B. was der Kunde kauft, auf welche Weise er kauft, womit er seine Zeit verbringt und welche Vorlieben er hat.

Es ist an der Zeit, die Datenbarrieren zu durchbrechen und schwer zugängliche Informationen für das gesamte Unternehmen verfügbar zu machen. 

Um zu erfahren, wie Sie "Ihre Kunden besser verstehen",
laden Sie einfach das  White PaperForbes Insights herunter.

Zentrale Ansicht der Kundendaten | Pitney Bowes

Eine nützliche, zentrale Datenansicht – mit Pitney Bowes

Unzusammenhängende Daten verknüpfen

Kontextbezogene Kundenprofile erstellen

Zeitnahe, nützliche Erkenntnisse erlangen

Überzeugende Erlebnisse bereitstellen und Kunden zufriedenstellen

Bessere Erkenntnisse bei jedem Schritt

Eine zentrale Datenansicht, die genau, flexibel und kontextrelevant ist, führt zu besseren geschäftlichen Ergebnissen.

  • Identifizieren Sie neue, gezielte Verkaufschancen. 
  • Finden Sie schnellere Antworten.
  • Treffen Sie intelligentere und effektivere Entscheidungen.
  • Senken Sie Kosten beim Online-Kundenservice.
  • Erkennen Sie Risiken und mindern Sie Verluste.

Präzisere Kundenbindung.

  • Ermöglichen Sie es Ihren Teams deutlich relevantere, persönlichere und interaktivere Kundenerlebnisse zu schaffen.
  • Gestalten Sie Callcenter-Interaktionen effizienter und tragen entsprechend zu einer größeren Kundenzufriedenheit bei.
  • Automatisieren und personalisieren Sie Ihren Self-Service.
  • Passen Sie Interaktionen zeit-, orts- und kontextabhängig an.

Umfassende Funktionen auf einer einzigen Plattform.

  • Bereinigen, standardisieren und validieren Sie Daten.
  • Verknüpfen Sie Informationen und decken Sie dadurch Beziehungen auf. 
  • Erkennen Sie über alle Datenquellen hinweg Zusammenhänge innerhalb und außerhalb des Unternehmens.
  • Reichern Sie Ihre bisherigen Daten mit wichtigen kontextbezogenen Informationen wie Standort und Demographiedaten an.
  • Erhalten Sie relevantere Einblicke durch prädiktive Analysen.
  • Standardisieren Sie das Datenmanagement durch einfachere Ausnahmenverwaltung über alle Geschäftsbereiche hinweg.
  • Visualisieren Sie Beziehungen anhand von Karten- und Diagrammdatenbanken.
  • Integrieren Sie Erkenntnisse in vorhandene Workflows und Prozesse.

Marktführer verlassen sich auf Pitney Bowes. Tun Sie das Gleiche.

der führenden 50 Telekommunikationsanbieter

Versicherungsunternehmen weltweit

Hunderte von Behörden

Tausende von Unternehmen