Location Intelligence

Cominco erreicht dank der Präzisionskartierung von Pitney Bowes größere Rentabilität.

Die Abbildung entlegener Regionen ermöglicht eine schnelle und kosteneffiziente Durchführung von umweltfreundlichen Bergbauprojekten.

Kundenprofil

Kleines britisches Bergbauunternehmen


Im Besitz einer Lizenz für die Erforschung von Phosphatvorkommen in der Republik Kongo


Auf der Suche nach geeigneten Standorten für Bergbauprojekte

Geschäftsziele

Kosteneffiziente Durchführung von Bergbauprojekten


Treffen fundierter Geschäftsentscheidungen mithilfe von Location Intelligence


Reduzierung der Auswirkungen auf Umwelt und Anwohner

Vorteile

Vollständige und detaillierte Abbildung der Region sowie des Phosphatvorkommens


Rationale und kosteneffiziente Verwaltung der Arbeit vor Ort


Führungskräfte können bessere Geschäftsentscheidungen treffen

Verwendete Technologie

MapInfo Pro™

MapInfo Pro™ ist die Desktop-Lösung zur Erfassung, Bearbeitung, Analyse und Visualisierung von Daten mit Raumbezug.

Weitere Informationen

Überblick

„Wenn von einem Gebiet keine Karten oder digitalen 3D-Modelle verfügbar sind, muss jede Firma, die dieses Gebiet erkunden möchte, eine eigene Kartografie und Typografie erstellen.“ Helena Vilchez,
Expertin für geografische Informationssysteme,
Cominco Resources Ltd.

An der Westküste Afrikas, zwischen den Regenwäldern und dem Kongobecken, befindet sich ein Stück Land, das beim Kampf gegen den Welthunger eine große Rolle spielt. Die Phosphatreserve Hinda erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 200 Kilometern Länge und 400 bis 700 Metern Breite. Mit mindestens 580 Millionen Tonnen hochwertigem Phosphat, einem Dünger, dessen Nachfrage aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung stetig zunimmt, ist dies vermutlich die größte unerschlossene Phosphatreserve der Welt. Wenn es Cominco Resources gelingt, das Reservat kosteneffizient zu erschließen, könnte es der Firma hohe Gewinne einbringen. 

Geschäftsanforderungen

Als kleines Bergbauunternehmen kann sich Cominco keine Verzögerungen bei seinen Projekten leisten. Die präzise Kartierung des Reservats, der Topografie der Region und der Entfernung von der Mine bis zum Hafen war eine wichtige Voraussetzung für die Planung eines effizienten und umweltbewussten Bergbauprojekts sowie für die Durchführung des Exports. Außerdem müssen geografische Informationen für jeden verständlich dargestellt werden – von technischen Experten über Vorstandsmitglieder bis hin zu Administratoren und Beauftragten für Regierungsbeziehungen.

Das Problem: Für die zu erforschende Region existierten bisher keinerlei Karten oder Modelle.

Lösung

Der Einsatz von MapInfo Pro™, Discover und Discover3D von Pitney Bowes hat es Cominco ermöglicht, die Phosphatreserve Hinda sowie die umliegenden Gebiete effizient zu kartieren.

Mithilfe der Tools von Pitney Bowes ermittelte man zunächst die geeigneten Stellen für mehr als 900 Bohrlöcher. Der Import der daraus gewonnenen Informationen in MapInfo Pro ermöglichte es der Firma, eine Querschnittansicht der Geologie des Reservats zu entwickeln. Mithilfe von Discover 3D konnten im Anschluss Schicht für Schicht mehrdimensionale Modelle dieser Geologie erstellt werden, ähnlich wie bei einem Tortenstück. Um eine noch detailliertere Ansicht des Gebiets zu erhalten, konnte Cominco zudem Bilder in Discover 3D integrieren, die zuvor mittels Lidartechnik aufgenommen worden waren.

Die auf diese Weise erstellten Karten und Typografien erfüllen zahlreiche Anforderungen des Unternehmens. Sie helfen Cominco dabei, die Arbeit vor Ort rational und kosteneffizient zu verwalten. So lassen sich beispielsweise mithilfe der Software die Stellen ermitteln, an denen ein natürliches Wasservorkommen vorhanden ist, sodass dort die Arbeiten ausgeführt werden können, für die Wasser erforderlich ist. Außerdem werden die geografischen Informationen so dargestellt, dass sie auch für die Führungskräfte von Cominco verständlich sind, was zu besseren Geschäftsentscheidungen führt. Auch die Zusammenarbeit von Beratern von Cominco auf der ganzen Welt wird vereinfacht, weil sich die Daten von MapInfo Pro über ein gemeinsam genutztes Programm wie Windows Excel™ importieren und exportieren lassen. 

Vorteile

„Die Location Intelligence-Software von Pitney Bowes ist eine wahre Bereicherung für unser Unternehmen. Sie ermöglicht es jedem unserer Mitarbeiter, bessere taktische Entscheidungen zu treffen.“ Helena Vilchez,
Expertin für geografische Informationssysteme,
Cominco Resources Ltd.

Mit der Software von Pitney Bowes ist Cominco für alle Herausforderungen gewappnet, die auf dem Weg zur pünktlichen und budgetgerechten Erschließung der Phosphatreserve noch kommen mögen. So kann das Unternehmen kostengünstig einen Dünger herstellen, der im Hinblick auf die stetig wachsende Weltbevölkerung dringend benötigt wird. 

Weitere Informationen

Cominco