Wechseln Sie zu MapInfo® Pro v2019

Es gibt tausend* Gründe für ein Upgrade.

* Vielleicht auch nur 846, aber kommt es so genau darauf an?

Wir haben keine Probleme bei Upgrades mehr

Kompatibilität

Alle vorhandenen Arbeitsbereiche und Layouts werden automatisch ausgeführt. In den meisten Fällen funktionieren MapBasic-Apps, ohne dass Änderungen erforderlich sind. 

Keine Lücken mehr

Hier finden Sie alle wichtigen Funktionen der MapInfo Pro 32-Bit-Oberfläche. Außerdem haben wir die Ressourcen bereitgestellt, die Sie für eine schnelle Ausführung benötigen.

Support

Nutzen Sie den kostenlosen technischen Support während Ihrer Testphase. Schließen Sie sich außerdem der MapInfo Pro-Community an, um mit Kollegen, Branchenexperten und dem MapInfo Pro-Produktteam zu kommunizieren.

Wir haben uns auch um die IT gekümmert.

Geben Sie dem IT-Team die IT-Kurzanleitung, um ihm den Installationsprozess und die Abhängigkeiten zu vermitteln.

Produktivität

Hunderte von Verbesserungen, einschließlich Unterstützung mehrerer Monitore, Umbenennen von Layern, dynamisches Kartengitter, Beschriftungsverbesserungen, anpassbare Symbolleisten und vieles mehr.

Marketplace

Eine robuste und wachsende Sammlung von Tools zur Erweiterung von MapInfo. Hier finden Sie Informationen zu bevorstehenden MapInfo-Updates.

Marketplace anzeigen

Soziales Engagement

Nehmen Sie Kontakt mit Kollegen und dem MapInfo-Produktteam auf, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten, Veranstaltungen zu suchen, Ressourcen abzurufen und vieles mehr.

Community anzeigen

Cloud-Services

Kostenlose monatliche Credits für Geocoding- und Drivetime-Regionen; weitere werden folgen. Für größere Aufträge sind auch preiswerte Upgrade-Pläne verfügbar.

Video ansehen

Layout

Viele neue Funktionen: Einrasten und Ausrichten, Vorlagen, eingebettete Karten, mehrseitige Layouts usw.

Themen

ColorBrewer-Designs für wunderschöne Karten. Es ist zudem viel einfacher, Daten zu durchsuchen, indem einfach Designs geändert oder über die Layerkontrolle gesteuert werden.

Video ansehen

Programmierung

Wir bieten jetzt Unterstützung von .NET und Python für leistungsfähigere Erweiterungen von MapInfo Pro. Zudem wurde MapBasic mit vielen neuen Befehlen erweitert.

SQL-Abfragen

Profitieren Sie von neuen, leistungsstarken SQL Builder- und Sprachverbesserungen für den Hauptbenutzer. Außerdem haben wir Tools für Nicht-Experten hinzugefügt, mit denen räumliche Abfragen und Attributabfragen durchgeführt werden können.

Video ansehen

Leistung

MapInfo unterstützt jetzt Dateien mit einer Größe von mehr als 2 GB. Nutzen Sie die zahlreichen Leistungsverbesserungen und die Unterstützung für Unicode-Dateien.