Fünf-Sekunden-Regel

Neue Studie von Pitney Bowes zum Download

Was passiert in fünf Sekunden? Jemand blinzelt. 500 Blitze schlagen auf dem Boden ein. Und ein Kunde erhält eine Marketingmail, liest und löscht sie. Dabei wurden in die Entwicklung dieser Mail vielleicht mehrere hundert oder tausend Euro und monatelange Vorbereitung investiert.

 

Die neue von Pitney Bowes beauftragte Studie belegt, dass Marketingabteilungen nur 5 Sekunden Zeit haben, um mit ihren Mailings bei den Verbrauchern Interesse zu erregen. Schaffen sie das nicht in dieser Zeit, werden die Nachrichten ignoriert oder gelöscht.

 

In diesem White Paper veröffentlichen wir die wichtigsten Erkenntnisse von Pitney Bowes zu der „Fünf-Sekunden-Regel“. Mit diesen strategisch relevanten Daten können Unternehmen ihre Kundenkommunikation umgestalten oder anpassen.

Klicken Sie hier zum Download des White Papers