Allianz Global Digital Factory gewinnt DiALOG-Award für digitale Onboarding-Lösung

Die “MyMobility” Allianz App bietet eine exzellente Kundenerfahrung und hohe Konversionsraten dank eines personalisierten interaktiven Videos.

Darmstadt, 12. Juni 2018 - Pitney Bowes Inc. (NYSE: PBI), ein globales Technologieunternehmen und Anbieter von Geschäftslösungen in den Bereichen Postverarbeitung und Versand, Daten und E-Commerce freut sich über die Auszeichnung der Allianz Global Digital Factory mit dem renommierten DiALOG Award für deren digitale Onboarding-Lösung, umgesetzt mit Hilfe von Pitney Bowes‘ EngageOne Video.

Die Digitalisierung genießt bei der Allianz Gruppe eine hohe Priorität, und die Aufgabe der Allianz Global Digital Factory ist es, dabei für höchste Kundenzufriedenheit zu sorgen.

“Wir wollen das Leben unserer Kunden mit smarten und ansprechende Lösungen vereinfachen. In diesem Fall geht es darum Stress bei Problemen mit dem Auto zu vermeiden. Unsere Kunden haben mit der Mobility App schnell und einfach relevante Informationen und Service-Angebote zur Hand” sagt Stephan Köck, Product-Owner der Motor Claims Customer Journey in der Allianz Global Digital Factory. "Mit EngageOne Video erhält jeder Kunde ein individuelles, maßgeschneidertes Video, welches extrem hohes Interesse an unserer App geweckt hat. Bis heute haben fast 45% der Kunden, die sich 'ihr' personalisiertes Video angeschaut haben, die App heruntergeladen."

Jeder Kunde der Allianz mit einer neuen oder erneuerten Autoversicherung erhält eine E-Mail mit einem individuellen Onboarding-Paket. Das Paket enthält ein Video mit den Kontaktinformationen des jeweiligen Kundenbetreuers, weitere personalisierte Einzelheiten und eine elektronische Visitenkarte. Das Video fasst den Deckungsumfang der jeweiligen Versicherungspolice zusammen und lädt zum Herunterladen der App ein. Schauen Sie sich hier das Video an.

„Das Video vermittelt den Kunden die Vorteile der App, die auch zukünftige Interaktionen zwischen dem Kunden und der Allianz erleichtert, wovon beide Seiten profitieren,“ erklärt Andy Berry, Vice President EMEA bei Pitney Bowes. „Darüber hinaus hat die Allianz damit eine skalierbare Lösung die gleichzeitig auf die Compliance einzahlt.“

Die Vorteile des Videos:

  1. Es vermittelt die wesentlichen Eckpunkte einer individuellen Versicherungspolice nachhaltiger als es ein textbasiertes Vertragsdokument vermag.
  2. Sobald der Kunde auf den Link klickt, wird das Video auf der Basis der aktuellen Kundendaten in Echtzeit erstellt und ist damit ein einzigartiges Kundenerlebnis.
  3. Die Download-Zahlen der App sind dank des interaktiven Videos erheblich höher als bei statischen Videos oder anderen traditionellen Maßnahmen.
  4. Das Video liefert messbares Feedback über die Nutzung und die Downloads.
  5. Es eröffnet einen Zugang für eine große Auswahl weiterer digitaler Angebote.
  6. Es steigert die Kundenzufriedenheit, indem es einen zusätzlichen direkten Kommunikationskanal neben den Kundenbetreuern bietet.

Xaver Wölfl, Chief Digital Officer und Vorstandsmitglied der Allianz Gruppe Österreich, sagt: „’My Mobility’ entspricht den heutigen Kundenbedürfnissen: bequem, einfach, schnell und personalisiert. Unsere Kunden sowie unsere Vertriebsmitarbeiter schätzen die App immer mehr. Wir wollen nicht nur zufriedene, sondern begeisterte Kunden – und das ist genau der richtige Weg.“

“Nach der Einführung in Österreich, ist die App nun auch in Großbritannien für Privat- und Flottenkunden, sowie in der Flugzeugsparte der Allianz Global Corporate & Specialty in Deutschland, erhältlich. Kürzlich wurde die ,MyMobility Allianz‘-App zur ‘Allianz OneApp’, weil sie nun neben Motor auch alle anderen Geschäftsbereiche der Allianz abdeckt und viel mehr Dienstleistungen und Services anbietet,“ erläutert Stephan Köck den Erfolg der Anwendung. „Und das Interesse weiterer Länder daran ist enorm.“

Weitere Einzelheiten zu EngageOne Video.  

+++ 

Über Allianz Global Digital Factory

Allianz Global Digital Factory unterstützt die Allianz Unternehmen in der Digitalisierung Ihrer Kundenbeziehungen, indem sie ihnen global wiederverwendbare und von Kunden validierte Lösungen zur Verfügung stellt. Erfahren Sie mehr über Allianz Global Digital Factory und ihre ansprechenden Kundenlösungen.

Über Pitney Bowes
Pitney Bowes (NYSE: PBI), ein globales Technologieunternehmen, ermöglicht Milliarden von Transaktionen – physisch und digital – in der vernetzten und grenzenlosen Welt des Handels. Kunden rund um den Globus, darunter 90 Prozent der Fortune 500-Unternehmen, verlassen sich in den Bereichen Kundeninformationsmanagement, Location Intelligence, Kundenbindung, Versand, Postbearbeitung und globaler E-Commerce auf Produkte, Lösungen und Dienstleistungen von Pitney Bowes. Dank der innovativen Pitney Bowes Commerce Cloud haben Kunden Zugriff auf die zahlreichen Lösungen, Analysen und APIs von Pitney Bowes zur Handelsförderung und Umsatzsteigerung. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Pitney Bowes, den Craftsmen of Commerce, unter http://www.pitneybowes.com/de.

Hier klicken, um Pressemitteilung als PDF herunterzuladen.

 

 

# # #

 

Kontakt bei Pitney Bowes

Astrid Schüler
Pitney Bowes Deutschland GmbH
Poststraße 4-6
64293 Darmstadt

T 06151 5202 208 / M 0170 924 7817
E-Mail: astrid.schueler@pb.com 

 

Pressekontakt

Daniel Junglas
Burson-Marsteller GmbH
Klyerstraße 19
60326 Frankfurt am Main
+49692380981
daniel.junglas@bm.com