Pitney Bowes nutzt das industrielle Internet um die Postverarbeitung zu revolutionieren

Die Clarity Solutions Suite von Pitney Bowes verbindet Daten, Maschinen, Menschen und Prozesse

Darmstadt / STAMFORD, Connecticut 15. März 2016 - Pitney Bowes Inc. (NYSE:PBI), ein global tätiges Technologieunternehmen, das Produkte und Lösungen für die gewerbliche Nutzung anbietet, stellt heute eine Innovation im Bereich Postdienstleistungen vor: die ClarityTM Solutions Suite. Sie basiert auf SaaS und nutzt die analogen und digitalen Technologien des industriellen Internets, um von den Sensoren der Postverarbeitungsmaschinen erfasste Daten zu integrieren und zu ordnen. Dadurch gewinnt der Anwender wertvolle Einblicke in Echtzeit und kann zukunftsorientierte Analysen und Wartungsanweisungen ableiten.

Die auf der GE PredixTM-Plattform gehostete ClarityTM Solutions Suite ist die erste professionelle Lösung, die das industrielle Internet für die Postverarbeitungsbranche nutzt. Die Entwicklung ist ein Ergebnis derPartnerschaft von Pitney Bowes und General Electric.

„Das industrielle Internet führt zu grundlegenden Veränderungen in allen Geschäftsbereichen, von der Luftfahrt zum Gesundheitswesen bis hin zur Ölförderung und Energiediensten", sagte Yonatan Hagos, General Manager Emerging Verticals GE Digital. „Die Pitney Bowes Clarity Solutions Suite in Verbindung mit der Predix-Plattform zeigt, wie Unternehmen mit Cloud-Technologien und Datenanalysen ihre Marktstrategie anpassen und ihre Betriebe neu erfinden."

Viele der weltweit führenden Versicherer, Telekommunikationsunternehmen und Finanzinstitute verlassen sich bei der Bearbeitung von Milliarden von Postsendungen im Jahr auf Pitney Bowes. Sicherheit, Geschwindigkeit, Genauigkeit und Präzision spielen eine herausragende Rolle. In Anbetracht des wachsenden Wettbewerbs und des Kostendrucks, muss die Branche seine Effizienz ständig verbessern.

Mit der Clarity Solution Suite erhalten die Kunden Information über Industriesensoren, Maschinendaten, Personen und Prozesse mit denen sie ihre operativen Leistungen optimieren können.

„In ihrer reinsten Form geht es bei der Postverarbeitung darum, die richtigen Informationen, im richtigen Umschlag, an den richtigen Kunden zur exakt richtigen Zeit loszuschicken - und das Millionen Mal am Tag. Es ist eine Branche, die in Zehntelcents und Sekundenbruchteilen gemessen wird. Clarity bietet unseren Kunden erstmals Einblicke in den eigenen Betrieb und in unsere Branche, von der Mikro- bis auf die globale Ebene, von der Leistung eines bestimmten Motors einer einzigen Maschine bis zu Vergleichswerten führender Druck- und Postbetriebe weltweit", erklärte Jason Dies, President Document Messaging Technologies Pitney Bowes. „Die von Clarity abgeleiteten Erkenntnisse ermöglichen uns, die Stärken und Schwächen des Druck- und Postverarbeitungsbetriebs unserer Kunden rasch zu erkennen. So können wir Lösungen empfehlen, die sowohl die Produktivität als auch die Kapazität steigern."

Clarity ist eine bahnbrechende Technologie, mit der Kunden operative Höchstleistungen erzielen. Die Suite umfasst drei Bestandteile:

  • Clarity Advisor bietet intelligente Einblicke in die Leistung von Anlagen und ermöglicht es damit, die Maschineneffizienz zu verbessern. Trends und Muster werden vorausschauend überwacht, um Probleme vor ihrem Auftreten zu diagnostizieren und zu lösen, was zu einer verbesserten Betriebszeit und einem verringerten Ausfallrisiko führt.
  • Clarity Optimizer nutzt Erkenntnisse und Branchenvergleichswerte, um eine optimale Kombination von Aufträgen, Maschinen und Betreibern festzulegen. So können Kunden Anlagenleistung, operative Produktivität und Kapazität steigern.
  • Clarity Scheduler bietet adaptive Echtzeit-Terminierung und ermöglicht Kunden so die Erfüllung wichtiger Dienstleistungsverträge. Es lernt und wird im Laufe der Zeit intelligenter, um die Produktivität zu steigern. Clarity Scheduler verbindet eine Reihe von Variablen in einem einzigen dynamischen Zeitplan, darunter verfügbare Betreiber und Anlagen, Aufträge in Produktion und geplante Stillstandzeiten.

Clarity wird für Pitney Bowes in Nordamerika ab März 2016, in Europa im 2. Quartal und weltweit ab 2017 verfügbar sein.

Clarity wird in Deutschland bei der drupa2016 vorgestellt, die in Düsseldorf vom 31. Mai bis 10. Juni stattfindet. Besuchen Sie die Pressekonferenz von Pitney Bowes am 1. Juni im Congress Center Süd der Messe Düsseldorf um 14.00 in Raum 7A teil oder besuchen Sie den Stand von Pitney Bowes, D59 in Halle 4.

Über Pitney Bowes

Pitney Bowes (NYSE:PBI) ist ein internationales Technologieunternehmen, das innovative Produkte und Lösungen für die gewerbliche Nutzung in den Bereichen Kundeninformationsmanagement, Location Intelligence, Kundenbindung, Versand und Transport sowie globaler Ecommerce anbietet. Mehr als 1,5 Millionen Kunden in rund 100 Ländern vertrauen den Produkten, Lösungen und Dienstleistungen von Pitney Bowes. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Pitney Bowes unter pitneybowes.com/de.

###

Pressekontakt:

Eckart Gutschmidt
Burson-Marsteller GmbH
Kleyerstraße 19
60326 Frankfurt am Main
069 - 2380 950
eckart.gutschmidt@bm.com

Kontakt bei Pitney Bowes:

Astrid Schüler
Pitney Bowes Deutschland GmbH
Poststraße 4-6
64293 Darmstadt
06151 - 5202 208 / 0170 924 7817
Astrid.schueler@pb.com