Überwachen Sie die Effizienz Ihrer Betriebsabläufe anhand von Echtzeitdaten und steigern Sie die Produktivität.

DirectView™ Solutions

Mit DirectView™ Solutions erhalten Sie unternehmenskritische Informationen zur Leistungsoptimierung und zur Erfüllung Ihrer Service Level Agreements in Echtzeit. Dank der verbesserten Benutzeroberfläche können Sie mit nur einem Scan die Effizienz von Arbeitseinheiten überwachen und die Produktivität mit Ihren Betriebszielen vergleichen. 

DirectView Solutions verhilft Ihnen durch schrittweise, kontinuierliche Verbesserungen zu einer höheren Betriebseffizienz und Produktivität. Durch die Erkenntnisse von DirectView Solutions können kritische Informationen für Druck- und Versandprozesse in Echtzeit abgerufen werden. Dies ermöglicht eine einfache Überwachung einzelner Arbeitseinheiten und die Aufrechterhaltung der optimalen Leistung.  Die Aufzeichnung von Leerlauf- und Nebenzeiten sowie Maschinen- und Anwendungstypen ermöglicht dem Production Manager die proaktive Durchführung von Anpassungen und die sofortige Überprüfung der Ergebnisse.  

Unsere standortbasierte Echtzeit-Lösung besteht aus drei Komponenten:  DirectView Interface, DirectView Dashboard und DirectView Reporter.

Verbessern Sie die Produktivität einzelner Arbeitseinheiten

  • Mit der Echtzeit-Anzeige des Auftragsstatus und -fortschritts immer im Blick steigern Sie die Leistungsfähigkeit und sorgen für eine optimierte Erfüllung von Service Level Agreements.
  • Überwachen Sie den Auftragsstatus und nutzen Sie Datenanalysen für sofortige Korrekturmaßnahmen.
  • Verhindern Sie Produktionsverzögerungen mittels individuell konfigurierbarer Management- und Service-Benachrichtigungen. 

Steigern Sie die Effizienz und Ergebnisse Ihrer Betriebsabläufe.

  • Überprüfen Sie jederzeit und von überall in Echtzeit den Status von Aufträgen, Kuvertiermaschinen und Produktionsschichten.
  • Erhalten Sie Benachrichtigungen und nehmen Sie ggf. Anpassungen für eine optimale Leistung und die Erfüllung von SLAs vor.
  • Erkennen Sie die spezifischen Gründe für Produktivitätsverluste und implementieren Sie darauf basierende, kontinuierliche Verbesserungsinitiativen.
  • Erhöhen Sie Ihre Betriebserträge und maximieren Sie Ihren ROI, indem Sie die Maschinenlaufzeit verbessern und die Bestandsnutzung optimieren.

DirectView Interface

DirectView Interface bietet Systembedienern von überall in der Arbeitseinheit einen Überblick darüber, wo sie sich im Verhältnis zu den Betriebszielen befinden.

  • Die übersichtliche, farbcodierte Anzeige mit Fortschrittsbalken ermöglicht dem Bediener die reibungslose Erstellung und Nachverfolgung von Aufträgen innerhalb der Arbeitseinheit des Kuvertiersystems.  
  • Die Ergebnisse werden mit den in Echtzeit verfügbaren Produktivitäts- und Effizienzmetriken (z. B. Benachrichtigungen, Aussteuerungen und Auftrags- und Schichtfortschritt) verglichen.  
  • Konfigurierbare Benachrichtigungen ermöglichen sofortige Korrekturen, um eine Verlangsamung der Prozesse zu verhindern.


DirectView Dashboard

DirectView Dashboard fasst den Echtzeit-Produktionsstatus von jedem Pitney Bowes-Kuvertiersystem zusammen und zeigt einen farbcodierten Status für jeden Auftrag, jede Maschine und jede Schicht in Ihrer Produktionsumgebung an.  

  • Der Zugriff ist von überall und jederzeit per Computer oder Mobilgerät möglich und gibt Betriebsleitern und Managern eine schnelle Übersicht über den Status Ihrer Betriebsabläufe.   
  • In Kombination mit Interface-Benachrichtigungen können Sie proaktiv auf Veränderungen der betrieblichen Bedingungen reagieren.   
  • Serviceanfragen können direkt über die Dashboardoberfläche veranlasst und zusammen mit den erfassten Echtzeitdaten weitergeleitet werden, um entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.




DirectView Reporter

Die von den Kuvertiersystemen mittels DirectView Reporter gesammelten Daten ermöglichen die Analyse und Verwaltung der Grundursachen für Produktivitätseinbußen. Durch die präzise Nachverfolgung von Maschinen- oder Bedienerstopps, Leerlaufzeiten, Einrichtungszeiten und ungeplanten Systemausfällen wird die tatsächliche Betriebseffizienz genau dargestellt.  So kann der Fokus der kontinuierlichen Verbesserungsinitiativen auf die Reduzierung von Produktionseinbußen und die Steigerung von Laufzeiten und Kapazitätsauslastung verlagert werden.