Debbie Pfeiffer

President, Pitney Bowes Presort Services

Debbie Pfeiffer ist President, Pitney Bowes Presort Services. In dieser Rolle leitet sie ein Netzwerk bestehend aus 35 Betriebsstätten in den Vereinigten Staaten.

Frau Pfeiffer kam im Rahmen der Übernahme von Siemens Presort im Dezember 2002 zu Pitney Bowes Presort Services (ehemals PSI Group, Inc.). Sie arbeitet bereits seit 1983 in der Vorsortierungsbranche und verfügt über umfassende Erfahrungen.

Im Laufe ihrer Karriere bei Pitney Bowes war sie bereits als Vice President/General Manager der Ohio-Betriebszentren in Columbus und Cincinnati sowie als Vice President of National Accounts und Vice President Sales & Client Services tätig, wo sie beträchtliche Geschäftsergebnisse erzielte, eine starke Loyalität bei ihren Kunden aufbaute und das allgemeine Engagement in ihrem Team verstärkte. Außerdem arbeitete sie gemeinsam mit dem Betriebszentrum für Presort Services in Indiana und der operativen Gruppe des Unternehmens an der Konzeption und Erweiterung der Ohio Valley Mail Exchange im Juni 2003.

Frau Pfeiffer erhielt ein Executive Management Certificate von der Xavier University in Cincinnati, Ohio, und nahm am Darden School of Business Strategic Lead Executive Program teil. Sie ist ehemaliger First Vice President of the National Association of Presort Mailers und Mitglied des National Postal Policy Council.