Hochladen von Portotransaktionen auf der SendPro C, SendPro+, SendPro C Auto

Artikel drucken
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+, SendPro® C Auto (2H50, 8H50, 9H50)
 

Automatischer Upload Ihrer Portotransaktionen

  • Ihr System lädt Ihre Portotransaktionen automatisch in das Rechenzentrum von Pitney Bowes hoch. Dies geschieht mindestens einmal am Tag und einmal außerhalb der Geschäftszeiten.
  • Wenn Sie das System sperren oder für einen längeren Zeitraum ausschalten, werden die Transaktionen beim erneuten Einschalten automatisch hochgeladen.
  • Wenn die Meldung angezeigt wird "Daten synchronisieren" bedeutet, dass Sie Ihre Transaktionen hochladen müssen.

Wichtig: Wenn Ihr System kürzlich Verbindungsprobleme hatte, sind möglicherweise mehrere Uploads erforderlich, um Transaktionen hochzuladen. Wenn das System Sie mehr als dreimal zum Hochladen auffordert, wenden Sie sich an den technischen Support.

Manueller Upload Ihrer Portotransaktionen

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
    settings-icon
  2. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Einstellungen für Kuvertdrucker.
  3. Tippen Sie auf Transaktionsdaten synchronisieren.
    • Eine Reihe von Meldungen wird angezeigt, beginnend mit „Vorbereiten von Transaktionsdaten“, gefolgt von „Senden von Transaktionsdaten“.
    • Sobald der Upload abgeschlossen ist, wird die Meldung "Transaktionsdaten gesendet" angezeigt.
    • Die Meldung „Keine Synchronisierung erforderlich“ wird angezeigt, wenn keine neuen Transaktionen zum Hochladen vorhanden sind.

AKTUALISIERT: 19. Oktober 2021