Neues Postentgelt in Deutschland ab dem 01.01.2017

Gebührenänderung

Neues Postentgelt in Deutschland ab dem 01.07.2019

Willkommen auf der Infoseite zur Portoänderung. Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und erhalten technische Details, wie Sie die Entgelttabelle auf Ihrer Frankiermaschine aktualisieren.
Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem entsprechenden Link unten.

Wichtiger Hinweis zur Übergangsregelung der DPAG zu Bücher- und Warensendung

Die Deutsche Post hat sich am 27. Juni 2019 aus Kulanzgründen dazu entschlossen, dass Kunden neben den zum 1. Juli 2019 eingeführten Produkten „Bücher- und Warensendung 500“ und „Bücher- und Warensendung 1000“ auch die bisherigen sechs Produkte im Bereich der Büchersendung und Warensendung im Rahmen einer Übergangsfrist bis zum Jahresende 2019 weiternutzen können. 

Aus diesem Grund steht Ihnen ab sofort die neue Gebührentabelle gemäß der gewohnten (sechs Produkte)  sowie der neuen Struktur (zwei Produkte) zum Download bereit.

Bitte beachten Sie, dass die bereits angekündigte Strukturänderung verbindlich zum 01.01.2020 in Kraft tritt. Auch wenn Sie keine Bücher- und Warensendung nutzen, ist ein Update Ihrer Frankiermaschine unumgänglich.

Was ändert sich für Sie?

Zum 1. Juli 2019 wird die Deutsche Post AG eine Entgeltänderung vornehmen und einzelne Preise anpassen sowie alte Versandarten streichen und neue anbieten.

Ich möchte mehr wissen

 

 

Was heißt das für Sie?

Bitte aktualisieren Sie die Gebührentabelle Ihrer Frankiermaschine. Verbinden Sie Ihre Frankiermaschine mit unserem Datenzentrum, indem Sie eine Guthabenabfrage starten oder eine Portoladung durchführen.

Ich möchte mehr wissen

Ich habe keine Frankiermaschine

Leiten Sie ein kleines Unternehmen oder arbeiten von Zuhause aus? Dann ersparen Sie sich zeitraubende Gänge zur Postfiliale und sparen Geld, indem Sie von Kleben auf Frankieren umsteigen.

Ich möchte mehr wissen