Erstellen von Voreinstellungen auf SendPro C, SendPro+

Artikel drucken
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+ (2H50)

Eine Vorwahl ist eine Gruppe von häufig verwendeten Einstellungen, die als Vorlage gespeichert werden und mit der Sie dieselben Einstellungen in Zukunft schneller auswählen können. Vorwahlen können Versandarten, Portowerte, Zusatzleistungen und Grafik enthalten. Sie können maximal zehn Vorwahlen festlegen.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Kuverts bedrucken.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Gewicht Ihrer Waage 0 anzeigt.
  3. Definieren Sie die gewünschten Einstellungen für Ihre Vorwahl.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Kostenstelle und wählen Sie dann die gewünschte Kostenstelle aus.
    Kostenstelle auswählen
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Versandart.
  6. Tippen Sie auf Neu beginnen.
  7. Wählen Sie die gewünschte Versandart und eventuell benötigte Zusatzleistungen aus. Bestätigen Sie diese, indem Sie auf Übernehmen tippen.
  8. Tippen Sie ggf. auf Grafik, um eine Werbegrafik zu speichern, und wählen Sie die gewünschte Grafik aus.
  9. Geben Sie Ihre EKP-Nummer ein, die Sie von der DPAG erhalten haben.
    EKP Nummer eingeben
  10. Tippen Sie auf die Schaltfläche Vorwahl. Änderungen an einer Vorwahl können nicht mehr vorgenommen werden, nachdem Sie gespeichert haben, ohne den Namen der Vorwahl zu ändern. Überprüfen Sie Ihre Eingaben vor dem Speichern.
  11. Tippen Sie auf die Schaltfläche Speichern oder Neue Vorwahl erstellen.
  12. Geben Sie einen Namen für die Vorwahl ein. Sie können bis zu 32 Zeichen eingeben.
  13. Tippen Sie auf das grüne Häkchen, wenn Sie fertig sind.
    Vorwahl bestätigen
  14. Zum Auswählen einer Vorwahl auf das Feld „Vorwahl“ tippen, gewünschte Vorwahl antippen, rechts wird eine Vorschau angezeigt und mit dem Pfeil nach links die Vorwahl aufrufen.
    Vorwahl auswählen

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte die unten angegebenen Kontaktoptionen.

AKTUALISIERT: 29. April 2021