Drucken eines Rücksendeetiketts auf SendPro C, SendPro +

Artikel drucken
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+ (2H50)

Sie können ein Paketversandetikett erstellen, das von einem Empfänger verwendet wird, wenn dieser ein Paket an Sie zurücksenden soll. Der Empfänger muss weder ein Etikett drucken noch die Kosten für die Rücksendung des Pakets bezahlen.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Versandetikett erstellen, und wählen Sie dann auf dem Frachtführerbildschirm das Etikett aus, für das Sie ein Rücksendeetikett drucken möchten.
  2. Alle Etiketten für Paketversandetiketten werden nach Datum aufgelistet, wobei das neueste Datum an erster Stelle in der Liste steht. Die Spalte Datum entspricht dem Datum, an dem Sie das Porto gekauft haben.
  3. Suchen Sie Ihr Etikett in der Liste.
  4. Tippen Sie auf die Sendung, um den Detailbildschirm zu öffnen
  5. Tippen Sie auf Zurück planen.
  6. Tippen Sie auf den Frachtführer, den Sie verwenden möchten, z. B. DHL. Tippen Sie auf Fortfahren, um fortzufahren.
  7. Geben Sie ggf. eine Beschreibung für das Paket ein. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück und dann auf Weiter.
  8. Tippen Sie auf Etikett drucken. Das Etikett wird gedruckt, und der Trägerbildschirm wird erneut angezeigt.

AKTUALISIERT: April 29, 2021