Erstellen einer Kostenstelle für das Drucken von Porto auf SendPro C, SendPro+

Erfahren Sie, wie Sie eine neue Kostenstelle für die Portodruckkosten erstellen können.
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+ (2H50)

Sie können eine Kostenstelle für den Kuvertdruck hinzufügen, um Ihre Kosten für das Drucken von Porto auf Kuverts zu verfolgen. Dies unterscheidet sich von Ihrem PB-Konto, mit dem Ihre Porto- oder Versandetikettkosten finanziert werden.

Eine Kostenstelle wird während der Installation automatisch für Sie erstellt. Die Kostenstelle wird als 1 bezeichnet.

Sie können den Namen bei Bedarf bearbeiten, sofern Sie noch kein Porto darauf verbucht haben.

Sie können bei Bedarf weitere Kostenstellen erstellen.

  1. Tippen Sie auf Kuverts bedrucken auf dem Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf Kostenstelle und wählen Sie dann eine Kostenstelle aus.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
    Kostenstellenmenü
  4. Tippen Sie auf Kostenstellen verwalten.
  5. Tippen Sie auf Neue Kostenstelle erstellen.
  6. Tippen Sie auf Neue Kostenstelle erstellen für eine neue Kostenstelle.
  7. Geben Sie den Kostenstellennamen in das Feld Kostenstellennamen ein. Kostenstellennamen können bis zu 75 Zeichen lang sein.
    Wenn die Tastatur nicht angezeigt wird, tippen Sie auf die Zeile im grauen Feld.
    Kontonamen eingeben
  8. Geben Sie einen eindeutigen Code in das Feld Code ein, um jede Kostenstelle zu identifizieren. Codes können alphanumerisch sein. Codes erleichtern das Auffinden von Kostenstellen.
  9. Sie können folgende optionale Felder verwenden:
    • Beschreibung - Geben Sie eine Beschreibung der Kostenstelle mit bis zu 150 Zeichen ein.
    • Passwort - Tippen Sie auf Passwort, um ein Passwort für eine Kostenstelle hinzuzufügen.
      • Bei Passwörtern wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Sie können alphanumerisch sein und müssen aus vier Zeichen bestehen. Wenn Sie ein Passwort festlegen, müssen Sie es eingeben, um Post zu drucken.
  10. Stellen Sie sicher, dass Sie den Status auf Aktiv setzen.
  11. Tippen Sie abschließend auf eine beliebige Stelle außerhalb der Felder.
  12. Tippen Sie zum Speichern auf OK. Der Name der neuen Kostenstelle wird angezeigt.
    • Tippen Sie auf Neue Kostenstelle erstellen, um eine weitere Kostenstelle zu erstellen.
    • Tippen Sie auf Unterkostenstelle hinzufügen, um der soeben erstellten Kostenstelle eine Unterkostenstelle hinzuzufügen.
    • Tippen Sie auf Weiter wenn Sie keine weitere Kostenstellen erstellen müssen.
  13. Drücken Sie den Zurück Pfeil, um zur Kostenstellenliste zurückzukehren.

Verwandte Themen

AKTUALISIERT: 24. Juni 2022