Verschließen von Umschlägen auf der SendPro C, SendPro +

print
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+ (2H50)
 

Sie können Umschläge verschließen, unabhängig davon, ob Sie Porto auf die Umschläge drucken oder nur die Umschläge verschließen (kein Porto).

  1. Überprüfen Sie den Füllstand der Schließflüssigkeit im Anfeuchttank, und füllen Sie bei Bedarf nach.
  2. Achten Sie beim Zuführen eines Kuverts darauf, die Kuvertklappe unter die Kante des Zufuhrfachs zu schieben, damit der Anfeuchter die Klappe anfeuchten kann.
    seal-envelopes-position-a_500x319
    seal-envelopes-position-b_500x281
Hinweis: Wenn der Befeuchtungsbehälter voll ist und die Kuverts nicht richtig verschlossen werden, reinigen Sie die Befeuchtungsbürste und den Filz.

AKTUALISIERT: Februar 07, 2021