Fehlenden Portobetrag nachfrankieren an DM50i, DM55i, DM60i, DM65i

Erfahren Sie, wie Sie fehlenden Portobetrag nachfrankieren können an DM50i, DM55i, DM60i, DM65i

Problem

Fehlendes Porto nachfrankieren.

Ursache

Sie haben z.B. einen normalen Brief frankiert, wollen diesen aber als ein Einschreiben versenden oder haben einen Brief zurückerhalten, mit der Bitte nachzufrankieren. 

Lösung

Leider können Sie kein zusätzliches Porto nachfrankieren. Eine manuelle Portoeingabe ist nicht gestattet. Sie können lediglich eine neue Frankierung mit dem korrekten Portowert, auf einem neuen Umschlag nachholen.
Den falsch frankierten Umschlag reichen Sie bitte bei der DPAG als "Fehlfrankierung" ein. Siehe hierzu die Bestimmungen der Deutschen Post AG. 

AKTUALISIERT: 03. Juni 2021

Kontaktieren Sie uns
Fall erstellen
Supportanfrage senden (Anmeldung erforderlich)
Mehr Hilfe erhalten
Sehen Sie sich die Support-Artikel an oder kontaktieren Sie uns über andere Kanäle.