Fehlermeldung P2B44 an der DM60i

Artikel drucken
Betroffene Produkte:DM60i™, DM65i™

Problem

Die Fehlermeldung "P2B44" erscheint im Display.

Ursache

Der Druckkopf ist verschmutzt. 

Lösung

  1. Betätigen Sie einmal die Taste Einstellungen.
  2. Blättern Sie mit den Übersichtstasten ▲▼ bis zur Anzeige Tintenfunktionen benutzen?.  Bestätigen Sie mit der Taste Ja/Eingabe
  3. Blättern Sie mit den Übersichtstasten ▲▼ bis zur Anzeige Tintenpatrone wechseln?.  Bestätigen Sie mit der Taste Ja/Eingabe
  4. Nun erscheint die Anzeige "Tinte installiert Fertig mit Eingabe“. Die Maschine rattert kurz. Wenn das Rattern aufgehört hat, öffnen Sie die obere Abdeckung. 
  5. Entriegeln Sie den farbigen Bügel, indem Sie auf das geöffnete Schlosssymbol drücken, entfernen Sie die Tintenpatrone und legen Sie diese zur Seite. 
  6. Drücken Sie die beiden kleinen Entriegelungshebel rechts und links am schwarzen Plastikrahmen zusammen und klappen Sie diesen nach oben. 
  7. Nun sehen Sie auf den Druckkopf mit zwei schwarzen Plastikflügeln. Greifen Sie die beiden Flügel mit Daumen und Zeigefinger, klappen Sie den Druckkopf nach vorne und ziehen Sie ihn heraus. 
  8. Drehen Sie den Druckkopf um. Nun sehen Sie einen Kupferstrich, der eventuell mit Farbe verschmiert ist. 
  9. Nehmen Sie ein fusselfreies Tuch (z.B. ein Microfasertuch) und feuchten Sie dieses leicht an. Verwenden Sie hierfür nur Wasser, in keinem Fall andere Lösungsmittel! Ziehen Sie nun den Kupferstrich mehrfach über das Tuch. 
  10. Nun setzen Sie alle entnommenen Teile in umgekehrter Reihenfolge wieder zurück. 
  11. Nun erscheint die Anzeige „Tinte installiert Fertig mit Eingabe“. Bestätigen Sie mit der Taste Ja/Eingabe. Danach erscheint die Anzeige „Achtung Ist Tinte installiert?“. Bestätigen Sie mit der Taste Ja/Eingabe. Es findet eine Druckkopfinitialisierung statt, die in etwa zwei Minuten dauert.
  12. Sobald die Anzeige „Umschlag/Streifen einlegen“ erscheint, führen Sie einen Umschlag oder Frankierstreifen ein. Die Maschine nimmt nun einen Testdruck vor. 
  13. Nun erscheint die Anzeige „Testdruck OK? (Linien vollständig)“. 
  14. Wenn Sie mit dem Druckergebnis zufrieden sind, bestätigen Sie mit der Taste Ja/Eingabe.

AKTUALISIERT: 27. Oktober 2021