Erstellen eines SendPro Online mit Shipcloud-Kontos

print
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+ (2H50)

Mit Ihrem SendPro + -System können Sie auch Pakete und Dokumente über große Frachtführer versenden und verfolgen. Um dies zu tun, müssen Sie ein dediziertes SendPro Online mit Shipcloud-Konto für den Versand erstellen.

Bevor Sie Ihr SendPro Online mit Shipcloud-Konto erstellen, müssen Sie zunächst ein Pitney Bowes-Konto „Ihr Konto“ erstellen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, befolgen Sie die Anweisungen unter Erstellen eines Kontos.

Sie können ein Konto in SendPro Online mit Shipcloud von jedem Desktop, Laptop oder Mobilgerät aus erstellen.

  1. Rufen Sie http://bit.ly/pbshipcloud auf.
  2. Wählen Sie den Abonnementplan, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Sie können zu einem späteren Zeitpunkt bei Bedarf ein Upgrade oder Downgrade auf einen anderen Plan durchführen.
  3. Geben Sie die erforderlichen Details ein, z. B. Ihren Namen und Ihre Adresse, und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
  4. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Konto zu bestätigen.
  5. Melden Sie sich mit Ihren neu erstellten Anmeldeinformationen an.
  6. Geben Sie Adressdetails ein, und wählen Sie eine Zahlungsmethode für Ihre Sendungen aus.

Sie sind fertig und können nun von Ihrem System aus auf die Versandanwendung zugreifen.

Für den Zugriff auf die Paketversand-App.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Versandetikett erstellen.
  2. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort für Ihr Konto ein.
  3. Geben Sie Ihren SendPro Online mit Shipcloud-Benutzernamen und Passwort ein.

Sie können den Versand nun von Ihrem System aus starten.

AKTUALISIERT: November 19, 2020