Einrichten eines Proxy-Servers auf der SendPro C, SendPro+, SendPro C Auto

Artikel drucken
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+, SendPro® C Auto (2H50, 8H50, 9H50)

Ein Proxy-Server ist ein Computer, der als Gateway zwischen Ihrem lokalen Netzwerk, Ihrem System und dem Internet fungiert. Proxy-Server erhöhen die Leistung und Sicherheit.

Wählen Sie den Verbindungstyp aus

Wählen Sie aus, wie Sie Ihr System zum Einrichten eines Proxy-Servers verbinden:

Einrichten eines Proxy-Servers über eine WLAN-Netzwerkverbindung

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
    settings-icon
  2. Tippen Sie im Bereich System & Netzwerk auf WLAN.
  3. Wählen Sie das Netzwerk aus der Liste aus.
  4. Tippen Sie auf das Kontrollkästchen Erweiterte Optionen, um es auszuwählen.
  5. Scrollen Sie nach unten, tippen Sie auf den Pfeil neben Proxy und wählen Sie dann aus Manuell.
    WLAN-Proxy-Servereinstellungen
  6. Geben Sie die IP-Adresse, HTTP- oder HTTPS-Proxy-Adresse Ihres Proxy-Servers in ein Proxy-Hostname Feld aus.
  7. Geben Sie die Portnummer für den Proxy-Server in ein Proxy Port Feld aus.
  8. (Optional) Geben Sie bestimmte URLs oder URL-Muster (z. B. interne Adressen), die Sie den Proxy umgehen möchten, in ein Umgehung Feld aus.
  9. Wenn Ihr Proxy-Server eine Authentifizierung erfordert, wählen Sie aus Authentifizierung erforderlich Kontrollkästchen. Zusätzliche Felder werden angezeigt.
    1. Geben Sie den Proxy-Benutzernamen in ein Proxy-Benutzername Feld aus. Bei einigen Proxy-Servern wird für diesen die Groß-/Kleinschreibung beachtet.
    2. Geben Sie das Proxy-Passwort in ein Proxy-Passwort Feld aus. Bei Proxyservern wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Einrichten eines Proxy-Servers über eine kabelgebundene Netzwerkverbindung

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
    settings-icon
  2. Tippen Sie auf Kabelgebunden (Ethernet) im Abschnitt System & Netzwerk.
  3. Wählen Sie eine der beiden Optionen aus DHCP oder Statische IP.
  4. Wenn Sie DHCP auswählen, tippen Sie auf den Dropdown-Pfeil neben Proxy-Einstellung, und wählen Sie Manuell.Kabel-Proxy-Server-Einstellungen
  5. Geben Sie die IP-Adresse, HTTP- oder HTTPS-Proxy-Adresse Ihres Proxy-Servers in ein Proxy-Hostname Feld aus.
  6. Geben Sie die Portnummer für den Proxy-Server in ein Proxy Port Feld aus.
  7. (Optional) Geben Sie bestimmte URLs oder URL-Muster (z. B. interne Adressen), die Sie den Proxy umgehen möchten, in ein Umgehung Feld aus.
  8. Wenn Ihr Proxy-Server eine Authentifizierung erfordert, wählen Sie aus Authentifizierung erforderlich Kontrollkästchen. Zusätzliche Felder werden angezeigt.
    1. Geben Sie den Proxy-Benutzernamen in ein Proxy-Benutzername Feld aus. Bei einigen Proxy-Servern wird für diesen die Groß-/Kleinschreibung beachtet.
    2. Geben Sie das Proxy-Passwort in ein Proxy-Passwort Feld aus. Bei Proxyservern wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Verwandte Themen

AKTUALISIERT: 20. Oktober 2021