Installieren des PB SP-100-Druckers mit einem Mac über eine Kabelverbindung

Artikel drucken
Betroffene Produkte: PB-SP100

Diese Anleitung führt Sie durch die Installation Ihres PB-SP100 Druckers auf einem Mac mit einer kabelgebundenen USB-Verbindung.

Wenn Sie Ihren Drucker auf einem Windows-Computer installieren, lesen Sie bitte PB-SP100 Druckerinstallation über eine Kabelverbindung.

Den Drucker schnell und einfach einrichten…

Lassen Sie uns zuerst die Dinge zusammenstellen, die Sie benötigen:

  • Der Karton mit Ihrem PB-SP100 Drucker.
  • Eine Willkommens-E-Mail von Pitney Bowes mit Ihrem SendPro® Online mit shipcloud® Anmeldedetails.
  • Ein Mac, auf dem Sie die vollständigen Administratorrechte zum Herunterladen und Installieren von Software besitzen.
  • 2 verfügbare USB-Anschlüsse an Ihrem Mac.

Wenn Sie keine E-Mail von Pitney Bowes erhalten haben, fahren Sie mit dieser Installation nicht fort. Bitte besuchen Sie pitneybowes.com für Kontaktdaten.

Öffnen der Verpackung und Auspacken

Hier finden Sie Schaubilder und Erläuterungen zu den Artikeln, die Sie in Ihrer Verpackung finden sollten. Bitte wählen Sie das richtige Stromkabel für Ihren Standort.

Scale and Printer image_196x145
SL-397-D Scale und PB-SP100Drucker

Hinweis- Wenn Sie einen PB-SP100 Drucker allein bestellt haben, erhalten Sie die SendKit SL-397-D Waage nicht im Lieferumfang.

Cables_137x136
Netzkabel und Netzwerkkabel (das Netzwerkkabel wird nicht für die USB-Installation verwendet)

Anmelden SendPro® Online mit shipcloud®

Melden Sie sich über den Link in der Begrüßungs-E-Mail bei SendPro® Online mit shipcloud® an.

www.sendpro-shipcloud.de

Anschließen des Netzkabels des Druckers

  1. Verbinden Sie Ihr Netzwerkkabel mit dem Drucker und der Netzwerkbuchse.
    ethernet cable_228x228
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Netzkabel für Ihre Region haben.
  2. Schließen Sie das Netzkabel und den Adapter (wie abgebildet) an Ihren Drucker an und schalten Sie ihn ein.
    connect power_300x200

Drucker bereit

Warten Sie etwa 10 Sekunden, bis die 2 grünen LEDs konstant leuchten und der Drucker bereit ist.
sp100-10sec-printer-ready_311x204

Etikettenrolle ausrichten

  1. Drücken Sie die Taste Zuführen und überprüfen Sie, ob das Etikett richtig ausgegeben wird.
Hinweis- Wenn das Etikett nicht korrekt eingezogen wird, lesen Sie die Anweisungen zur Etikettenausrichtung in der oberen Druckerabdeckung.
  1. Reißen Sie das korrekt ausgegebene Etikett ab.

Align print label_258x178

Anschließen des USB-Kabels des Druckers

Schließen Sie Ihren Drucker mit dem USB-Kabel an Ihren Computer an.

Hinweis- Ignorieren Sie alle Windows-Fehler, die zu diesem Zeitpunkt auftreten können, und fahren Sie mit Manueller Download des Druckertreibers fort.

Connect USB_388x158

Laden Sie den Druckertreiber manuell herunter

Um Ihren Drucker mit Ihrem Mac-Computer zu verbinden, müssen Sie einen Druckertreiber installieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Mac CUPS-Treiber zu installieren.

  1. Öffnen Sie den Finder
  2. Öffnen Sie den Ordner Downloads.
  3. Doppelklicken Sie auf die .dmg-Datei des Treibers.
  4. Doppelklicken Sie auf die .pkg-Datei.
Hinweis- Wenn die Software nicht geöffnet werden kann, weil Apple sie nicht überprüfen kann, wird der Fehler angezeigt
  1. Wählen Sie OK
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, und wählen Sie Öffnen.
  3. Wählen Sie Öffnen.
  4. Wählen Sie Fahren Sie fort.
  5. Wählen Sie Installieren aus.
  6. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein.

Nach der Treiberinstallation wird die Meldung, dass die Installation erfolgreich war angezeigt.

Drucker wird hinzugefügt

  1. Öffnen Systemeinstellungen und klicken Sie auf Drucker und Scanner.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche +, und wählen Sie Automatisch erkannter USB-Drucker .
  3. Klicken Sie auf Wählen Sie Software aus im Abschnitt Verwenden, und wählen Sie den PitneyBowes-Treiber aus.

Testdruck

  1. Öffnen Sie die Druckerwarteschlange, indem Sie auf das Druckersymbol doppelklicken.
  2. Wählen Sie Testseite drucken im Menü Drucker, um einen Testdruck zu drucken und sicherzustellen, dass der Drucker angeschlossen ist.

AKTUALISIERT: 12. Oktober 2020