Befüllen des Befeuchtertanks an der SendPro C, SendPro+

Es muss Schließflüssigkeit eingefüllt sein, um Kuverts zu verschließen.
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+ (2H50, 8H50)

Es muss Schließflüssigkeit eingefüllt sein, um Kuverts zu verschließen. Befolgen Sie diese Schritte, um den Schließflüssigkeitsbehälter zu befüllen.

  1. Überprüfen Sie den Füllstand der Schließflüssigkeit in Ihrem Anfeuchtertank (1).
    Schließflüssigkeitsbehälter zeigt an, wo der Füllstand zu überprüfen ist
  2. Fügen Sie genügend Schließflüssigkeit hinzu, um die Schließflüssigkeit bis zum unteren Rand der Einfüllöffnung zu bringen (2). Überfüllen Sie den Tank nicht.
  3. Wenn der Behälter leer war, lassen Sie die Anfeuchtbürste und den Filz 30 Minuten lang vollständig nass werden.

AKTUALISIERT: 20. Oktober 2021

Kontaktieren Sie uns
Fall erstellen
Supportanfrage senden (Anmeldung erforderlich)
Mehr Hilfe erhalten
Sehen Sie sich die Support-Artikel an oder kontaktieren Sie uns über andere Kanäle.