Beheben der Meldung „Falsche Stärke der OME-Markierungen“ bei Relay 2500, Relay 3500, und Relay 4500

Artikel drucken

Betroffene Produkte: Relay™ 2500, Relay™ 3500, Relay™ 4500

Problem

Das Kuvertiersystem zeigt die Meldung „Falsche Stärke der OME-Markierungen“ an.

Ursache

Erkannte Strichstärke entspricht nicht der Spezifikation.

Lösung

Überprüfen Sie die OME-Spezifikationen, und nehmen Sie ggf. erforderliche Änderungen an den gedruckten Markierungen vor.

AKTUALISIERT: 04. November 2020