Meldung "Nicht bereit zum Drucken" auf SendPro C, SendPro+, SendPro C Auto

„Nicht bereit zum Drucken“ wird angezeigt, da Sie einen Stau beseitigen, die Tinte oder den Druckkopf überprüfen, eine Kostenstelle auswählen oder Transaktionen hochladen müssen.
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+, SendPro® C Auto (2H50, 8H50, 9H50)

Problem

Die Meldung „Nicht bereit zum Drucken“ wird in der App Kuverts bedrucken angezeigt. Das System druckt kein Porto.

Ursache

Die Meldung „Nicht bereit zum Drucken“ kann mehrere Ursachen haben:

  • Möglicherweise wurde ein Stau nicht beseitigt.
  • Möglicherweise ist die Stauentriegelung geöffnet.
  • Möglicherweise ist kein Tintenbehälter vorhanden, oder er ist leer.
  • Möglicherweise fehlt der Druckkopf.
  • Möglicherweise müssen Sie eine Kostenstelle auswählen.
  • Sie müssen möglicherweise Transaktionen hochladen.

 

Lösung

Lösung 1: Überprüfen Sie auf Staus und stellen Sie sicher, dass Tintenpatrone und Druckkopf installiert sind

Achten Sie auf ein rotes Ausrufezeichen (!) Mit einer Benachrichtigung, dass der Druckkopf oder der Tintenbehälter fehlt oder leer ist. Im System ist möglicherweise ein Stau aufgetreten, oder die Stauentriegelung ist geöffnet.

Lösung 2: Wählen Sie eine Kostenstelle aus

Wenn Sie über die Kostenstellenfunktion verfügen, muss eine Kostenstelle ausgewählt sein.
envelope-printing-account-en_500x298

Lösung 3: Überprüfen Sie die Waage

  1. Tippen Sie auf Auf Standard zurück.
  2. Legen Sie etwas auf die Waage.
  3. Wenn Sie keine Waage haben:
    1. Tippen Sie auf Gewicht.
    2. Wählen Sie Manuell.
    3. Tippen Sie auf die Taste 1.
    4. Tippen Sie auf Übernehmen.
  4. Öffnen und schließen Sie den Stau-Entriegelungshebel.

Lösung 4: Laden Sie ausstehende Transaktionen hoch

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
    settings-icon
  2. Tippen Sie auf Transaktionsdaten synchronisieren.
  3. Alle ausstehenden Transaktionen werden hochgeladen.
  4. Tippen Sie auf Auf Standard zurücksetzen.

Lösung 5: Starten Sie das System neu

  1. Ziehen Sie den Netzstecker. Der Bildschirm sollte sich nach 10 Sekunden ausschalten.
  2. Warten Sie 2 Minuten.
  3. Stecken Sie das Spannungsversorgungskabel direkt wieder in eine Steckdose. Überprüfen Sie, ob die Steckdose ordnungsgemäß funktioniert.
  4. Tippen Sie kurz auf die Ein-/Aus-Taste, um das Frankiersystem wieder einzuschalten.
  5. Tippen Sie auf Kuverts bedrucken.
  6. Überprüfen Sie, ob auf dem System die Meldung Bereit zum Drucken angezeigt wird.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte die unten angegebenen Kontaktoptionen.

AKTUALISIERT: 29. September 2021

Kontaktieren Sie uns
Fall erstellen
Supportanfrage senden (Anmeldung erforderlich)
Mehr Hilfe erhalten
Sehen Sie sich die Support-Artikel an oder kontaktieren Sie uns über andere Kanäle.