Meldung "Kein PSD" bei SendPro C, SendPro+, SendPro C Auto

Wenn die Meldung „Kein PSD“ auf dem Display angezeigt wird und das System nicht funktioniert, trennen Sie die Netzwerkverbindung, starten Sie das System neu, laden Sie Ihre Daten hoch und führen Sie eine Portoaufladung durch.
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+, SendPro® C Auto (2H50, 8H50, 9H50)

Problem

Das System zeigt die Meldung "Kein PSD" an und funktioniert nicht.

Ursache

Es liegt eine Störung bei einer internen Komponente vor.

Lösung

  1. Schalten Sie die Netzwerkverbindung aus.
    • Bei kabelgebundenen Netzwerken trennen Sie das Netzwerkkabel.
    • Für WLAN-Netzwerke:
    1. Tippen Sie auf Einstellungen.
      Symbol Einstellungen
    2. Tippen Sie auf WLAN.
    3. Tippen Sie auf den Schieberegler, damit er sich in der Position „Aus“ befindet.
  2. Starten Sie das System neu. 
    1. Ziehen Sie den Netzstecker ab.
    2. Warten Sie 30 Sekunden. Der Bildschirm wird nach 10 Sekunden ausgeschaltet.
    3. Stecken Sie den Netzstecker direkt wieder in eine Steckdose. Überprüfen Sie, ob die Steckdose ordnungsgemäß funktioniert.
    4. Tippen Sie kurz auf den Netzschalter, um das System wieder einzuschalten.
  3. Schließen Sie das Netzwerkkabel wieder an, oder aktivieren Sie WLAN erneut.
  4. Laden Sie Ihre Transaktionen hoch.
    1. Tippen Sie auf Einstellungen.
      Symbol Einstellungen
    2. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Einstellungen für Kuvertiermaschine.
    3. Tippen Sie auf Transaktionsdaten synchronisieren.
  5. Führen Sie eine Portoaufladung für das Guthaben für Kuverts bedrucken durch.
    1. Tippen Sie auf Kuverts bedrucken auf dem Startbildschirm.
    2. Tippen Sie auf Portoguthaben.
    3. Tippen Sie auf Porto aufladen.
    4. Geben Sie den Portobetrag ein, den Sie Ihrem System hinzufügen möchten.
    5. Tippen Sie auf Porto aufladen. Sie werden in einer Meldung darüber informiert, dass Ihr System Porto auflädt.

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.

AKTUALISIERT: 03. Mai 2022