PSD "Postlizenzcode läuft bald ab" bei Connect+,SendPro P Serie

Artikel drucken
Betroffene Produkte: Connect+® 1000, Connect+® 2000, Connect+® 3000, SendPro® P1000, SendPro® P1500, SendPro® P2000, SendPro® P3000

Problem

Der PSD Postlizenscode läuft bald ab

Ursache

Sie haben seit 8 Wochen kein Guthaben auf Ihre Maschine geladen.

Lösung

Bitte führen Sie eine 0 € Ladung an dem Gerät durch, wenn Sie aktuell kein Guthaben benötigen. Während dieser Ladung gleicht die Maschine Daten mit unserem Server ab. Diese regelmäßige Verbindung ist zwingend erforderlich. 
So können Sie die 0,00€ Ladung an der Maschine durchführen:
  1. Sie müssen als angemeldeter Benutzer die Rechte besitzen, Porto laden zu dürfen.
  2. Wählen Sie auf dem Startbildschirm Zählerstände aus.
  3. Wählen Sie den ersten Karteireiter Zählerstände aus.
  4. Wählen Sie Guthaben zum System hinzufügen.
  5. Wählen Sie anderer Betrag.
  6. Geben Sie 0,00 ein.
  7. Das System fragt Sie, ob der gewählte Betrag korrekt ist. Wählen Sie Bestätigen.
  8. Das System verbindet sich mit dem Pitney Bowes Datenzentrum und fügt kein Guthaben zu Ihrer Frankiermaschine hinzu.
  9. Sofern Sie eine Quittung drucken benötigen, wählen Sie Beleg drucken… aus.
  10. Um die Quittung auf einen Umschlag zu drucken, legen Sie einen Kuvert ein und wählen Sie Drucken auf Kuvert / Start.
  11. Um die Quittung auf einen Streifen zu drucken, wählen Sie Drucken auf Frankierstreifen / Streifen.
  12. Umschlag oder Streifen werden gedruckt
  13. Wählen Sie Fertig, um die Portoladung zu beenden und in die Grundeinstellung zurückzukehren

AKTUALISIERT: 08. März 2021