Fehlercodes 4101, 4102, 4103, 4104, 4105 oder 4106 auf der SendPro Mailstation

Artikel drucken
Betroffene Produkte: SendPro® Mailstation

Das Systen zeigt den Fehlercode 4101, 4102, 4103, 4104, 4105 oder 4106 an.

Diese Fehlercodes stammen von der Druckereinheit.

Vergewissern Sie sich, dass die Tintepatrone korrekt eingesetzt wurde:

  1. Öffnen Sie die Tintenklappe, und überprüfen Sie, ob der Tintenwagen sichtbar ist.
    Tintenpatronenabdeckung geöffnet
  2. Wenn die Tintenpatrone sichtbar ist, entfernen Sie sie, und setzen Sie sie wieder ein.
  3. Schließen Sie die Tintenklappe.

Wenn der Tintenwagen nicht sichtbar ist oder das Problem durch erneutes Einsetzen der Tinte nicht behoben wird, starten Sie das System neu:

Starten Sie das System neu

  1. Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis auf dem Bildschirm „Herunterfahren“ angezeigt wird.
  2. Nach dem Ausschalten 5 Sekunden warten.
  3. Tippen Sie auf die Ein- / Aus-Taste.

Wenn das Problem nach einem Neustart des Systems nicht behoben ist

  1. Trennen Sie das Netzkabel von der Rückseite des Systems.
  2. Warten Sie zehn Sekunden.
  3. Stecken Sie das Kabel wieder fest ein.
  4. Tippen Sie auf die Ein- / Aus-Taste

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte die unten angegebenen Kontaktoptionen.

AKTUALISIERT: 14. August 2021