Pitney Bowes Support | Germany

Vielen Dank, dass Sie sich für Pitney Bowes entschieden haben.

Der folgende Leitfaden erklärt Ihnen genau, was als Nächstes passiert. Gehen Sie diesen Punkt für Punkt durch, um best- und schnellstmöglich von Ihrem Gerät zu profitieren.

1. Ihre Bestellung

Ihre Bestellung ist bei uns eingegangen und wird gerade bearbeitet.

2. Lieferung

Lieferung Ihrer Frankiermaschine und Postfreigabe

Ihre neu beauftragte Connect+ Maschine steht in der Regel nach zwei bis drei Wochen ab Bestelldatum zur Auslieferung bereit. Wenn Sie einen späteren Liefertermin gewählt haben, erfolgt die Zustellung der Ware zu dem von Ihnen gewünschten Termin.

Die Mitarbeiter vom Technischen Kundendienst setzen sich mit Ihnen zur Abstimmung eines geeigneten Liefertermins in Verbindung.

Innerhalb von 14 Tagen nach Versanddatum erhalten Sie von der Deutschen Post AG die von unserem Techniker zur Aktivierung des Geräts benötigte EKP-Nummer (Elektronische Kundennummer Post).

3. Installation

Die Installation Ihrer Frankiermaschine findet durch einen Service Techniker statt.

Die Mitarbeiter vom Technischen Kundendienst setzen sich mit Ihnen zur Abstimmung eines geeigneten Installations-Termins in Verbindung. Die Installation der Connect+ Maschine wird mindestens einen halben Tag in Anspruch nehmen. Die Connect+ Maschine wird über LAN, WLAN oder einen 3G-Router mit dem Internet verbunden.

Wichtig ist, dass im Vorfeld die Genehmigung der Deutschen Post AG vorliegt.

Für Rückfragen steht Ihnen unserer Technischer Kundendienst telefonisch unter:

Tel.: +49 6151 5202 410 gerne zur Verfügung.

4. Rückgabe Ihres Altgeräts

Rückgabe Ihrer alten Frankiermaschine

Ihr Altgerät muss im Rahmen einer Anforderung der Deutschen Post AG abgeholt und abgemeldet werden.

Unser Service Techniker deinstalliert Ihre alte Pitney Bowes-Maschine. Danach organisiert unser Abmeldeservice einen Kurier zur Rücksendung der Maschine an uns zur finalen Abmeldung bei der Deutsche Post AG.

5. Porto

Rückgabe von ungenutztem Porto

Falls auf Ihrer Frankiermaschine ungenutztes Porto zur Verfügung steht, wird es von der Deutschen Post AG nach Abmeldung Ihrer Frankiermaschine zurück erstattet.

Da dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann, empfehlen wir Ihnen, das Porto auf Ihrer Maschine aufzubrauchen, solange Sie auf die Lieferung und Aktivierung Ihrer neuen Maschine warten.

6. Werbelogo

Erstellen Sie jetzt kostenlos Ihre Werbelogos.

Erstellen Sie schon heute Ihr Firmenlogo, Ihre Absenderadresse oder Ihr Werbelogo, um Ihr Unternehmen zu repräsentieren, sobald Ihre neue Maschine im Einsatz ist. Folgen Sie diesem Link zu "Mein Konto", um diesen schnellen und einfachen Vorgang online zu starten.

7. Informieren Sie Ihre Kollegen

Bitte leiten Sie diese Seite an Kollegen weiter, für die diese Informationen relevant sind.