iStock
„Warenpost National“ wird „Warenpost 2.0“ - Allgemeine Infos zur neuen DHL Warenpost

Unser Fachexperte, Philip Koch, erläutert was sich bei Warenpost ändert

 

warenpost

Wichtige Info! Das Deutsche Post Produkt „Warenpost National“ wird zum 31.12.20 eingestellt. Ab 01.01.21 wird es also nicht mehr möglich sein Warenpost mit alten Frankiermaschinen zu nutzen.Warenpost bleibt jedoch in geänderter Form für Geschäftskunden erhalten. Am 01.07.20 hat die Posttochter DHL das Produkt "DHL Warenpost " eingeführt, was die „Warenpost National“ ablöst. Das hat zur Folge, dass für die Nutzung Versandlabel benötigt werden.Wie das im Detail funktioniert und welche Infos relevant sind, erfahren Sie im Video.

Das ändert sich endgültig ab dem 01. Januar 2021:

transportation

Carrier

Warenpost wird nur noch über DHL versendet.
report

Format

Für Warenpost ist ein DHL Paketlabel notwendig.
search

Tracking

Vollständiges Tracking wie bei DHL Paketen. Standort und geschätzter Zustelltag/Zeitpunkt ist einsehbar.
warenpost

Allgemeine Infos zur DHL Warenpost:

  • Maße & Gewicht: Max. 5cm Höhe und 1kg
  • Nur für Geschäftskunden
  • DHL Vertag ab 200 Warensendungen im Jahr möglich
  • Preis DHL Warenpost: 2,95 € zzgl. MwSt.
SendPro®+ und SendPro Online sind schon jetzt auf Warenpost 2.0 optimiert
Beide Innovationen sind Software-as-a-Service (SaaS)-basierte Systeme, um Informationen der Zustelldienste in Echtzeit bereitzustellen: Labeldrucker, Sendungsnachverfolgung, Berichte und Analysen sind jederzeit verfügbar.

Gerne helfen wir Ihnen