Was ändert sich für Sie?



Zum 1. Januar 2019 wird die Deutsche Post AG eine Entgeltänderung vornehmen und einzelne Preise anpassen sowie alte Versandarten streichen und neue anbieten.

Der Standartbrief bleibt von einer Änderung unberührt.

Dennoch ist ein Update der Gebührentabelle unumgänglich.

Der Standartbrief bleibt zunächst von einer Erhöhung unberührt.


Aufgrund internationaler Bestimmungen müssen Bücher ab dem 01.01.19 als Ware versendet werden. Dies hat zur Folge, dass alle Produkte (Versandarten) „Presse und Buch“ in Presse geändert worden sind.
Die Versandart Presse und Buch wird gelöscht und ist nicht mehr auf der Frankiermaschine zu finden.
Der Buchversand kann in der EU künftig über die Versandart Warenpost International Kilotarif erfolgen

neue Versandart Preis in € alte Versandart gelöscht
Warenpost Inc. KT (EU/USt.) 1,00 Presse/Buch Kilotarif Eco (Non EU/USt-frei)
Warenpost Int. KT (EU/USt.) Kiloentgelt 6,00 Presse/Buch Kilotarif Prio (Non EU/USt-frei)
Presse Eco 500g
Presse Eco 1000g
Presse Eco 2000g
3,20
6,00
12,00
 
Presse Prio 500g
Presse Prio 1000g
Presse Prio 2000g
3,70
7,00
17,00
 
Presse Kilotarif Eco (EU/USt-pflichtig) 0,60  
Presse Kilotarif Prio (EU/USt-pflichtig) 0,80  
 
 
Die neue Zusatzleistung PRIO gilt für die Versandarten: Standardbrief, Kompaktbrief, Großbrief, Maxibrief, Maxibrief bis 2000 g und Postkarte. Die Zusatzleistung können Sie ausschließlich bei der Frankiermaschine SendPro P mit dem neuen Frankierabdruck nutzen. Der neue Frankierabdruck wurde mit dem Update auf den Infrastrukturrabatt der DPAG im Januar 2017 eingeführt. Das Entgeltgelt berechnet sich zum bestehenden Porto zuzüglich 0,90€ Aufpreis.
 
 
0,90 € PRIO Aufschlag - nur bei SendProP möglich
Versandart Preis in € incl. PRIO
Standardbrief 1,60
Kompaktbrief 1,75
Großbrief 2,35
Maxibrief 3,50
Maxibrief bis 2000 g 5,70
Postkarte 1,35