Fehlerbehebung "PB Commerce Cloud nicht gefunden" mit einer drahtlosen Verbindung bei SendPro C, SendPro +

print
Betroffene Produkte: SendPro® C, SendPro®+ (2H50)

Problem

Das System zeigt die Meldung "PB Commerce Cloud nicht gefunden" an.

Ursache

Das System kann keine Transaktionsdaten synchronisieren. Dies kann durch Probleme mit den Netzwerkverbindungseinstellungen, den physischen Verbindungen oder einer Firewall verursacht werden.

Lösung

Ermitteln Sie zunächst den Typ der vom System verwendeten Kabelverbindung:

  1. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen in der Symbolleiste.
  2. Tippen Sie auf Kabelgeb.
  3. Überprüfen Sie, welcher Verbindungstyp ausgewählt ist.
    • Wenn Ihr Verbindungstyp ist DHCP, folgen Sie den Schritten unten.
    • Wenn Ihr Verbindungstyp ist Statische IP , wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung.

Führen Sie diese Schritte nur aus, wenn Sie das Passwort für Ihr WLAN kennen.

  1. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen in der Symbolleiste.
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Tippen Sie auf das Netzwerk, das Ihr System verwendet.
  4. Tippen Sie auf Vergessen Schaltfläche.
  5. Schalten Sie das WLAN aus, indem Sie den Schalter nach links schieben.
  6. Ziehen Sie das Netzkabel aus dem System.
  7. Warten Sie 10 Sekunden.
  8. Stecken Sie das Netzkabel wieder ein.
  9. Tippen Sie auf die Ein- / Aus- Taste.
  10. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen in der Symbolleiste.
  11. Tippen Sie auf WLAN.
  12. Schalten Sie das WLAN ein, indem Sie den Schalter nach rechts schieben.
  13. Tippen Sie auf den Namen Ihres WLAN.
  14. Geben Sie das WLAN-Passwort ein.
  15. Tippen Sie auf Verbinden.

Wenn immer noch keine Verbindung hergestellt werden kann:

  1. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen in der Symbolleiste.
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Tippen Sie auf das Netzwerk, das Ihr System verwendet.
  4. Tippen Sie auf Vergesse Schaltfläche.
  5. Schalten Sie das WLAN aus, indem Sie den Schalter nach links schieben.
  6. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen in der Symbolleiste.
  7. Tippen Sie auf (Kabelgebundenes) Ethernet ohne angeschlossenes Netzwerkkabel.
  8. Tippen Sie auf Verbinden. Die IP-Adresse sollte auf dem Bildschirm „Verbinden mit Netzwerk“ alle Nullen anzeigen.
  9. Warten Sie auf die Meldung „Die Verbindung mit dem Internet konnte nicht hergestellt werden“.
  10. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen in der Symbolleiste.
  11. Tippen Sie auf WLAN.
  12. Aktivieren Sie das WLAN, indem Sie den Schalter nach rechts schieben.
  13. Tippen Sie auf den Namen Ihres WLAN.
  14. Geben Sie das WLAN-Passwort ein.
  15. Tippen Sie auf Verbinden.

Wenn das System immer noch keine Verbindung herstellen kann, wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung. Die Netzwerk-Firewall blockiert möglicherweise Ports oder Adressen, die für den ordnungsgemäßen Betrieb des Systems erforderlich sind.

  • Das System muss die Ports 80 (HTTP), 443 (HTTPS), 53 (DNS), 5938 (TeamViewer), 2300 und 8080 (Betriebssystem-Updates) nicht blockieren.
  • Siehe SendPro C Konnektivitätshandbuch für eine vollständige Liste der Adressen, die entsperrt werden müssen.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte die unten angegebenen Kontaktoptionen.

AKTUALISIERT: November 04, 2020