Bestätigte Lösungi

Die Lösung oder Antwort des Artikels wurde durch einen Kunden oder Pitney Bowes Mitarbeiter in der Praxis bestätigt.

Lösen von Verbindungsproblemen

AKTUALISIERT: 18 Oktober 2018

Dieser Abschnitt wird Ihnen bei Problemen mit der Verbindung Ihres Frankiergerätes zu Pitney Bowes helfen:

  • Porto laden
  • Durchführen der monatlichen Verbindung
  • Aktualisieren Ihrer Frankiermaschine

Verbindungsfehler werden am häufigsten durch Einschränkungen oder Änderungen in Ihrer Telefonanlage oder Ihrem Internet Netzwerk verursacht. Oft kann dieses Problem gelöst werden, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen:

  1. Überprüfen Sie die physische Verbindung zur Frankiermaschine
  2. Versichern Sie sich, dass bei der Frankiermaschine oder dem Verbindungsgerät/Kommunikatonsgerät eine Verbindung mit dem Netzwerk besteht 
  3. Starten Sie die Frankiermaschine und jegliche Verbindungsgeräte/Kommunikationsgeräte neu
  4. Versuchen Sie die Verbindung erneut.

Sollten diese Schritte das Problem nicht behoben haben, wählen Sie unten Ihre Verbindungsmethode: 

DM50i™/DM55i™ (K751)

DM60i™ (K754)

DM100i™ (P750)

   

DM220i™ (PR50)

DM300c™, DM400c™ und DM475c™ (G950)

Connect+® / SendPro® P Serie

 

 

DM50i™/DM55i™ (K751)

Fehlerbehebung:

 

DM60i™ (K754)

Konfiguration:

Fehlerbehebung:

 

DM100i™ (P750)

Fehlerbehebung:

 

DM220i™ (PR50)

Konfiguration:

Fehlerbehebung:

 

DM300c™, DM400c™ und DM475c™ (G950)

Fehlerbehebung:

 

Connect+® / SendPro® P Serie

Fehlerbehebung: